MO. - FR. 9 - 18 UHR SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912

MO. - FR. 9 - 18 UHR :: SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912
english language
английский язык

Menu

VOR DER KREUZFAHRT

EINSCHIFFUNG

Die Einschiffung beginnt zu der auf Ihrem Ticket angegebenen Uhrzeit.  Der Check-in endet 1,5 Stunden (in den ame­rikanischen Häfen zwei Stunden) vor der ge­planten Ablegezeit des Schiffes. In einigen Zielgebieten ist es möglich vorab im Internet einzuchecken unter www.mscwebcheckin.com.

ONLINE CHECK-IN

www.mscwebcheckin.com soll Ihnen zu ei­nem reibungslosen Start durch rasche Ab­wicklung des Einschiffungsvorgangs verhelfen. Schalten Sie einfach Ihren Computer ein und beginnen Sie Ihre Reise. In wenigen Sekunden können Sie die Daten Ihres Personalausweises und des Online-Kreuzfahrt-Tickets eingeben!
Mit 4 Klicks online einschiffen:

  1. Besuchen Sie die Webseite www.mscwebcheckin.com mindestens 48 Stunden vor der Abreise;
  2. Geben Sie Ihre Buchungsdaten ein; Sie wer­den einen personalisierten Bereich zum Aus­füllen vorfinden;
  3. Füllen Sie die obligatorischen Felder zu den persönlichen Daten und Dokumenten aus, danach speichern Sie die Eingaben;
  4. Drucken Sie die Dokumente aus und fügen Sie diese den Reiseunterlagen bei.

Beachten Sie bitte dass sich alle Passagiere in derselben Kabine gleichzeitig eintragen müssen.

Bei der Einschiffung, beachten Sie bitte die Ausschilderung MSC WEB CHECK-IN.

Der Service wird in folgenden Häfen ange­boten: Amsterdam, Barcelona, Bari, Civitavec­chia, Kopenhagen, Genua, Kiel, Marseille, Ne­apel, Palermo, Valencia und Venedig.
Alle Gäste des MSC Yacht Club (an Bord von MSC Preziosa, MSC Divina, MSC Splendida und MSC Fantasia) haben die Möglichkeit, einen gesonderten Check-in Schalter zu be­nutzen. Dort werden sie von unserem Butler Team empfangen, das ihnen mit dem Gepäck behilflich ist und sie in den Bereich für den Priority-Check-in begleitet.

Auf Wunsch packt der Butler die Koffer der Gäste aus.
Die Einschiffung umfasst folgende Schritte (in der angegebenen Reihenfolge):

  • Bitte übergeben Sie Ihr Gepäck unserem Ser­vicepersonal, das es zu Ihrer Kabine bringt. Bitte versehen Sie jedes Gepäckstück mit dem Ge­päckanhänger, auf dem Passagiervor- und -zuna­me, Schiffsname, Kabinennummer, Datum und Abfahrtshafen angegeben sein müssen.
  • Begeben Sie sich mit Ihrem Kreuzfahrtti­cket und allen für die Kreuzfahrt benötigten persönlichen Reisepapieren zum Check-in-Schalter.
  • Nach der Kontrolle Ihrer Papiere erhalten Sie Ihre Cruise Card. Mit dieser Magnetkarte können Passagiere an Bord die Ausflüge, in den Bars und der Wäscherei, beim Zimmer­service, Friseur, Beauty-Center, Duty-Free-Shop, beim Fotografen und das Service Ent­gelt bezahlen. Zur Aktivierung der Cruise Card ist die Angabe einer Kreditkartennum­mer oder das Hinterlegen einer Kaution er­forderlich. Persönliche Schecks werden nicht akzeptiert. Folgende Kreditkarten werden an Bord akzeptiert: Visa, Visa Electron, Mastercard, Diners, JCB und American Express. Dieses CASHLESS SYSTEM (bargeldloses System) steht auf allen Schiffen zur Verfügung.

KASINO

In den Bordkasinos können Gäste, die ihre Bordrechnung mit Kreditkarte bezahlen, bis maximal € 2.000,- pro Tag spielen. Diese Be­schränkung kann nach Bewilligung durch das Casino Operations Department an Land erhöht werden. Gästen, die ihre Cruise Card mit einer Barkaution aktiviert haben, steht der auf der Cruise Card verfügbare Betrag zur Verfügung.

EINCHECKEN BEI FLUGANREISE

Falls Sie Ihre Fluganreise über MSC Kreuz­fahrten gebucht haben, begeben Sie sich bit­te zwei Stunden vor Abflug zum Check-In Schalter der Fluggesellschaft. Nach der An­kunft am internationalen Flughafen steht ein organisierter Transfer zum Hafen zur Verfü­gung.

REISEDOKUMENTE UND VISA

Die folgend genannten Paß- und Visa-Bestimmungen beziehen sich ausschließlich auf Gäste mit deutscher Staatsangehörigkeit. Staatsangehörige anderer EU-Länder sowie Angehörige anderer Staaten und Staatenlose wenden sich zur Klärung der für sie gültigen Einreisebestimmungen bitte an das für sie zu­ständige Konsulat.
Grundsätzlich gilt: Jeder Passagier muss einen gül­tigen Reisepass auf der jeweiligen Reise mit sich führen, dessen Gültigkeit nach Beendigung der Reise noch mindestens 6 Monate betragen muss.

Auf allen Reisen, bei denen ausschließlich Hä­fen in der EU sowie in Norwegen und Island angelaufen werden, brauchen deutsche Staats­bürger nur einen Personalausweis, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist. Alle Kinder bis zum vollendeten 16 Lebens­jahr benötigen einen Kinderreisepass mit Licht­bild, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist. Der Eintrag des Kindes in den Reisepass eines Erziehungsberechtigten ist nicht mehr ausreichend. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich noch einmal rechtzeitig vor Reisebeginn über die aktuellen Einreise­bestimmungen zu informieren, die Sie immer aktuell auf den Webseiten des Auswärtigen Amtes finden (www.auswaertiges-amt.de).

Im Übrigen bitten wir Sie, die besonderen Hin­weise im Folgenden zu Pass-/Visabestimmungen von bestimmten Reise-Zielen zu beachten. Als Kunde sind Sie für die gewissenhafte Einhaltung der jeweils gültigen Einreisebstimmungen ver­antwortlich. MSC Crociere S. A. ist daher im Falle des Verstoßes bzw. der Nichteinhaltung von Pass-, Visa- oder sonstigen Einreisebestim­mungen berechtigt, die Beförderung zu verwei­gern bzw. bei Problemen mit den staatlichen Einreise-Behörden etwaig entstehende Strafen und Bußgeldzahlungen an Sie weiter zu belasten.

Ägypten

Bei der Einreise wird eine Visagebühr von zur Zeit € 36,- erhoben, die nicht im Reisepreis enthalten ist.

USA

Seit dem 12. Januar 2009 gilt für alle Staats­bürger der am Programm für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program = VWP) teil­nehmenden Länder ein neues System der Reisegenehmigung für die USA, das Electronic System for Travel Authorization (ESTA). Die­ses sieht vor, dass vor der beabsichtigten Ein­reise in die USA gemäß dem VWP via Inter­net (https://esta.cbp.dhs.gov/) eine Reisegenehmigung beantragt werden muss. Zur visumfreien Einreise in die USA wird pro Reisendem gleich welchen Alters ein maschi­nenlesbarer Reisepass benötigt (bordeauxro­tes EU-Exemplar), der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss. Maschinenlesbare Reisepässe, die am oder nach dem 26.10.2005 ausgestellt oder erneu­ert/verlängert wurden, müssen einen Chip mit biometrischen Daten enthalten. Reisende, deren Pass die genannten Bestimmungen nicht erfüllt, müssen bei der Einreise in die USA ein Visum vorlegen. Bitte achten Sie da­rauf, ein zur mehrmaligen Einreise berechti­gendes Visum zu beantragen. Diese Informa­tionen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Drucklegung, die gültigen Einreisebestim­mungen können sich jederzeit ändern. Für aktuelle Informationen und Fragen zu Reise­dokumenten und Visa wenden Sie sich bitte an Ihr Reisebüro oder informieren sich auf den Webseiten des Auswärtigen Amtes.

RUSSLAND

Gäste die in Russland nicht an einem organi­sierten Ausflug aus dem MSC Landausflugs­programm teilnehmen, sondern individuell an Land gehen möchten, benötigen ein gültiges Visum. Die Informationen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Drucklegung. Für die aktuellsten Informationen und alle weite­ren Fragen zu Reisepapieren und Visa, wenden Sie sich bitte an Ihr Reisebüro.

REISEN MIT BARGELD

Europa: Die Richtlinie EC 1889/2005 bestimmt, dass: “Jede Person, die ei­nen Betrag von € 10.000,- oder mehr Bargeld in die EU ein- oder ausführt, die entsprechen­de Summe bei den Behörden des Mitglied­staates, dessen Grenze überschritten wird, gemäß dieser Richtlinie melden muss”.

GEPÄCK

Wir empfehlen unseren Gästen, ihr Gepäck auf ein Gepäckstück pro Per­son zu begrenzen, das eine Größe von 74x50x­29cm nicht überschreitet und max. 30kg schwer ist; auch das Handgepäck sollte aus einem Gepäckstück pro Person bestehen und nicht größer als 55x35x25cm sein. Das Gepäck sollte während der Kreuzfahrt in der Kabine aufbewahrt werden. Bitte bringen Sie Ihre Kofferanhänger im Handgepäck zur Einschif­fung mit und versehen Sie Ihre Gepäckstücke am Einschiffungshafen mit den Anhängern.
Es wird außerdem darauf hingewiesen, dass die Passagiere die Verantwortung für den Ge­päcktransport (einschließlich Wertgegenstän­de) tragen. Es wird daher empfohlen, Medika­mente, Reisepapiere und weitere persönliche Gegenstände im Handgepäck mitzuführen.
Eine Versicherung können Sie auch über MSC Kreuzfahrten zu den auf Seite 302 aufgeführten Bedingungen abschließen.

FLUGAN-/ABREISE

Wir machen Sie auf die international gelten­den Regelungen der Fluggesellschaften über die Beschränkung von Gewicht und Abmes­sungen des mitgeführten Gepäcks aufmerk­sam; die Beschränkung muss zum Zeitpunkt der Buchung bestätigt werden. Die Fluggesell­schaften behalten sich das Recht vor, bei Überschreitungen zusätzliche Gebühren zu erheben. MSC Kreuzfahrten übernimmt keine Verantwortung für das Gepäck der Passagie­re während der An- und Abreise.
Aus Sicherheitsgründen darf das Personal die Passagiere und ihr Gepäck durchsuchen. Es dürfen Gegenstände sichergestellt werden, die als Sicherheitsrisiko für die Passagiere, die Besatzung oder das Schiff (Waffen, Taucher­messer, Wasserkessel, Bügeleisen) eingestuft werden.
Das Bordpersonal ist berechtigt, Getränke aus dem Gepäck der Passagiere zu entfernen. Sie werden dann am Abend vor der Ausschiffung zurückgegeben. Das Mitnehmen von unver­packten Speisen an Bord ist nicht gestattet.

GESUNDHEIT UND MEDIKAMENTE

Passagiere mit physischen oder psychischen Beeinträchtigungen verweisen wir auf unsere Beförderungsbestimmungen.
Der Passagier sichert zu, dass sein gesund­heitlicher Zustand eine Reise per Schiff und Flugzeug erlaubt und sein Verhalten bzw. sein Zustand in keiner Weise die Sicherheit oder Einrichtungen des Schiffes, des Flugzeugs und/oder der anderen Passagiere beeinträchtigt.
Eine Beeinträchtigung oder Behinderung ver­pflichtet den Passagier, bei Buchung ein ärzt­liches Attest vorzulegen. Andernfalls kann er bei der Einschiffung zurückgewiesen werden.

Besondere Bedürfnisse im Hinblick auf Trans­port, Unterbringung und Unterstützung müs­sen bei der Buchung gemeldet werden und werden nach Verfügbarkeit berücksichtigt. Die Schiffe haben keine Fachärzte und keine fach­ärztlichen Räume bzw. Ausstattung an Bord.
Schwangere Frauen müssen zum Zeitpunkt der Buchung ein ärztliches Attest von einem Arzt ausstellen lassen, in dem ihre Reisefähig­keit an Bord einer Kreuzfahrt für die Dauer und Route der Kreuzfahrt bestätigt wird.

Auf alle Fälle kann MSC Kreuzfahrten Buchun­gen für Frauen, die am Ende der Reise in der 24. Schwangerschaftswoche oder darüber hinaus sein werden, nicht annehmen bzw. diese Frauen nicht befördern.

MSC Kreuzfahrten übernimmt keine Verant­wortung, wenn es für einen Passagier aus medizinischer Sicht nicht empfehlenswert ist, die Reise anzutreten (ob die Gründe dafür nun offensichtlich sind oder nicht). Erstattun­gen und Entschädigungen stehen Passagieren nicht zu, wenn sie die Reise aus solchen Grün­den nicht antreten können.

MEDIZINISCHE BETREUUNG

Alle Schiffe verfügen über ein gut ausgestattetes Medizinisches Zent­rum, welches von einem Arzt und medizini­schem Personal geleitet wird. Die Öffnungs­zeiten des Medizinischen Zentrums entnehmen Sie bitte dem täglichen Bordpro­gramm. Notdienste sind rund um die Uhr verfügbar, indem Sie die medizinische Notruf­nummer anrufen.
Obwohl der Vorrat an Medikamenten an Bord umfassend ist, könnte dieser eventuell Ihre persönlichen Erfordernisse nicht exakt erfül­len. Aus diesem Grund bitten wir unsere Gäste, einen Vorrat an den ihnen verschrie­benen Medikamenten mitzubringen.
Medizinische Leistungen an Bord erfolgen gegen Bezahlung. Die Kosten sind im Medizi­nischen Zentrum ersichtlich und werden automatisch Ihrer Cruise Card belastet.

IMPFUNGEN

Vor Reiseantritt wird den Passagie­ren empfohlen, sich bei der zustän­digen Gesundheitsbehörde vorzustellen und Informationen zu den empfohlenen Impfun­gen einzuholen. MSC Kreuzfahrten haftet nicht für Passagiere, die sich nicht an die Emp­fehlungen zur Vorbeugung gegen Infektions­krankheiten halten.

WÄHREND DER KREUZFAHRT SICHERHEITSÜBUNGEN FÜR GÄSTE

Sicherheitsübungen und Briefings werden zu Beginn Ihrer Kreuzfahrt durchgeführt und die­nen dazu, Sie mit der Sicherheitsausrüstung und den Evakuierungsmaßnahmen im Falle einer Notsituation vertraut zu machen. Die Übungen an Bord sind von großer Wichtigkeit für die Sicherheit der Passagiere und der Besatzung.
Die Sicherheitsübungen werden bei der Ein­schiffung in den Haupthäfen, die Briefings für alle neu eingeschifften Gäste in den weiteren Häfen durchgeführt.
Die Sicherheitsübungen werden in 7 Sprachen abgehalten (Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch und Spa­nisch) und die gesamte Besatzung und alle Gäste nehmen daran teil. Da während der Übungen Evakuierungsmaßnahmen praktiziert werden, sind die Gäste angehalten, ihre Schwimmwesten aus ihren Kabinen zu holen und sich zu den zugewiesenen Sammelstellen zu begeben, genauso wie wenn sie sich in einer Notsituation befinden würden. Sie er­halten dort weitere Sicherheitsanweisungen und Informationen.

Die MSC Gäste, die in einem Sekundärhafen einschiffen, werden angehalten, an den Sicher­heitsbriefings teilzunehmen und dazu ihre Schwimmwesten aus den Kabinen zu holen und zu ihrer Sammelstelle zu bringen. Bei den Sicherheitsbriefings erhalten sie ausführliche Informationen über die Rettungsausrüstung und –maßnahmen, einschließlich die Evakie­rungsmaßnahmen.

Die Gäste werden über das Programm der Übungen sowohl im täglichen Bordprogramm als auch über die Lautsprecher des Schiffes kurz vor Beginn informiert.
Zusätzlich zu diesen Sicherheitsübungen und Briefings für unsere Gäste führt die Besatzung jede Woche auch allgemeine Notübungen, einschl. Brandsimulation und Verlassen des Schiffes mit Rettungsbooten durch, um für alle Eventualitäten vorbereitet zu sein.

Unsere Sicherheitsübungen und Briefings ent­sprechen den strengen Anforderungen der International Convention for the Safety of Life at Sea (SOLAS), die von der International Ma­ritime Organization (IMO) entwickelt wurde.

MSC Kreuzfahrten überprüft fortwährend alle Sicherheitsstandards und die Maßnahmen der Sicherheitsübung. Die Sicherheit der Crew und der Passagiere hat für MSC immer obers­te Priorität.

MSC CLUB MITGLIEDER

Um von den Vorteilen, die den MSC Club Mitgliedern während der Kreuzfahrt vorbehalten sind, zu profitieren, benötigen Sie eine MSC CLUB CARD. Brin­gen sie einfach Ihre MSC CLUB CARD mit und registrieren Sie sich mit Ihrer Mitglieds­nummer bei der Bordrezeption. Für zusätzli­che Informationen oder Betreuung wenden Sie sich bitte an den MSC CLUB INFO POINT an Bord oder sprechen Sie mit dem Future Cruise Consultant oder dem Guest
Relations Manager.

RESTAURANTS UND BÜFFETS MAHLZEITEN

  • Die Essenszeiten orientieren sich an der geografischen Lage und der Reiseroute des jeweiligen Schiffes und sind im täglichen Bordprogramm aufgeführt.
  • Das Frühstück wird in den Schiffrestaurants und am Buffet serviert.
  • Ein kontinentales Frühstück wird auf Anfrage vom Room Service jeden Morgen, mit Aus­nahme des Ausschiffungstages, in der Kabine gereicht. Hierzu wird das in der Kabine aus­liegende Formular ausgefüllt und vor die Tür gehängt bzw. die Rezeption benachrichtigt.
  • Das Mittagessen wird in den Restaurants und am Buffet serviert.
  • Das Abendessen wird in zwei Sitzungen in den Restaurants serviert.
  • Als alternative Dinner-Option können Sie Ihr Abendessen im Buffet-Restaurant genießen. Die Öffnungszeiten finden Sie im täglichen Bordprogramm.

SPEZIALITÄTENRESTAURANTS

  • In authentischer “Wild West” Atmosphäre werden den Gästen in den Tex-Mex Res­taurants El Sombrero (MSC Fantasia), Santa Fe (MSC Splendida) und Sacramento rusti­kale Speisen serviert (MSC Divina).
  • Für einen echt orientalischen Abend bieten die Asian Fusion Restaurants Shanghai (MSC Orchestra) und Oriental Plaza (MSC Magnifica) zahlreiche Sushi-, chinesi­sche, indonesische, indische und Thai Ge­richte. Im Galaxy à la carte Restaurant (MSC Divina) erleben Sie die köstliche Me­diterranean Fusion Cuisine und die Kaito Sushi Bar (MSC Poesia und MSC Musica) serviert ihren Gäste die reichste Auswahl an Sushi, Sashimi, Tempura und Teriyaki.
  • Eine elegante Atmosphäre und italienischen Stil bieten unsere à la carte Restaurants: 4 Seasons (MSC Orchestra), Il Giardino (MSC Musica), L’Obelisco (MSC Poesia) und L’Oasi (MSC Magnifica), wo eine einfache Mahlzeit zu einem großartigen kulinarischen Erlebnis wird.
    Reservierungen in den Spezialitäten- und à la carte Restaurants (sofern vorhanden) können über den Maitre d’Hotel oder Ihren Kellner erfolgen.
    Die MSC Yacht Club Gäste (an Bord von MSC Preziosa, MSC Divina, MSC Splendida und MSC Fantasia) können rund um die Uhr einen Kabinenservice von der Speisekarte ge­nießen. Ein spezielles Restaurant mit freier Wahl der Essenszeiten und einem erstklassigen Menü, das selbst dem verwöhntesten Gaumen gerecht wird, steht ebenfalls zur Verfügung.

SPEZIELLE DIÄTEN

Die meisten Spezialdiäten können an Bord zur Verfügung gestellt werden, wenn dies zum Zeitpunkt der Buchung beantragt wurde.
Kosher-Menüs sind verfügbar, wenn sie min­destens zwei Monate vor der Abreise ange­fragt wurden. Halal Menüs stehen auf Reise­routen in das Mittelmeer, Südafrika und den Nahen Osten zur Verfügung.

MSC Kreuzfahrten arbeitet eng mit der Associ­azione Italiana Celiachia (der Italienischen Zöli­akie-Gesellschaft) zusammen, um glutenfreie Menüs in den Restaurants von MSC Splendida, MSC Fantasia, MSC Magnifica, MSC Musica, MSC Orchestra und MSC Poesia bei Mittelmeer- und Nordeuropakreuzfahrten zu bieten.
Auf MSC Divina*, MSC Lirica, MSC Opera, MSC Sinfonia, MSC Armonia und MSC Melody, können die Gäste verpackte glutenfreie Spei­sen wie Snacks, Gebäck, Croissants, Biskuit-Torten und Muffins vorfinden.

* Nach Indienststellung von MSC Divina wer­den wir den Ratifizierungsprozess einleiten, der uns gestatten wird, glutenfreie Menüs auch an Bord dieses Schiffes anzubieten. Der Prozess wird ungefähr 3 Monate dauern.

BARS UND CAFES

Nicht nur unser hervorragendes Gourmet-Essen sondern auch unsere Bars sind eine Reise wert. Das Getränkeangebot an Bord der MSC Kreuzfahrtenflotte ist das Resultat einer sorgfältigen Auswahl und harter Arbeit eines Teams von Experten, die ihre Arbeit mit Leidenschaft machen. In den Bars und Cafés an Bord bieten wir unseren Gästen eine be­sondere Auswahl an Getränken, die von un­seren Experten in 10 verschiedene Themen­bereiche aufgegliedert wurden:

  • Coffeebars, in denen sich die Gäste wie in einem echten italienischen Café fühlen.
  • Zigarrenzimmer, in denen Gäste eine feine Auswahl edler Spirituosen, die auch “echten” Kennern genügen, in einer eleganten Um­gebung genießen.
  • Martini Bars, mit einer exklusiven Auswahl an Martinis, die von unserem Personal, das seine Martini-Shaking Erfahrungen an den Tischen der Gäste in der Lounge vorführt, mit Flair präsentiert werden.
  • Bierbars mit über 20 Biersorten: Hier kön­nen die Bierliebhaber der ganzen Welt ihr Lieblingsbier (Lager, Ale oder Stout sowie aromatisierte Biere und Cider) vorfinden.
  • Personalisierte Getränkekarten wurden ebenfalls für unsere Sportbars, Vitaminbars, Spa-Bars, Tex-Mex Restaurants, Orientali­schen Restaurants und natürlich für den MSC Yacht Club zusammengestellt.

Für Weinliebhaber haben wir drei verschie­dene Weinkarten zusammengestellt: Eine Auswahl aus 140 Weinen für die Standard-Restaurants, die den Anforderungen der in­ternationalen Gäste gerecht werden; eine Weinkarte mit 90 Weinen für die Weinbars mit besonderen italienischen und internatio­nalen Marken und eine exklusive Auswahl für den MSC Yacht Club.

Alle Kosten für Speisen und Getränke und den dazugehörigen Service, die nicht im Kreuzfahrt­preis inbegriffen sind, sind am Ende der Kreuz­fahrt zu begleichen. Ein Entgelt in Höhe von 15% für Barservice wird in der Abschlussrech­nung addiert und ausgewiesen. Daher ist die Bezahlung von Trinkgeld an das Personal der Bars und Restaurants nicht erforderlich.

RAUCHERVORSCHRIFTEN

MSC Kreuzfahrten respektiert die Wünsche und Bedürfnisse aller Gäste und bemüht sich, sowohl Raucher als auch Nichtraucher zufriedenzustellen. Gemäß globa­ler Standards gibt es mehr Nichtraucherzonen als Raucherzonen, aber auf allen Schiffen gibt es spezielle Bereiche, in denen geraucht werden darf (erhöhter oder modifizierter Luftabzug).

Das Rauchen ist grundsätzlich nicht erlaubt in Bereichen, in denen Essen verzehrt wird (Restaurants und Buffets), im Medizinischen Zentrum, in den Kinderspielzonen, in Korri­doren und Aufzugsfoyers, Bereichen, wo sich Gäste in Gruppen zu Sicherheitsübungen, Ausschiffungen oder Landgängen zusammen­finden, öffentlichen Toiletten oder Bars in der Nähe von Bereichen, wo Essen serviert wird.

Auch auf den Kabinen und den Kabinenbal­konen ist das Rauchen aufgrund der beson­deren Brandgefahr nicht gestattet.
Das Rauchen ist in zahlreichen Bars und auf einer Seite des Pooldecks im Außenbereich (bitte Beschilderung beachten), auf der auch Aschenbecher verfügbar sind, gestattet.
Die Gäste werden vom Kreuzfahrtdirektor und im täglichen Bordprogramm darauf hin­gewiesen, dass brennende Zigaretten nicht von den Decks ins Meer geworfen werden dürfen, da der Wind sie zurück an Bord wehen und so ein Feuer entfachen kann.

GESCHÄFTE UND SERVICE AN BORD

Eine große Auswahl an Top Marken steht in den Duty & Tax Free Shops an Bord zur Verfügung: Kleidung, Kosmetikartikel und Parfums, Schmuck, Video- und Fotoapparate (MSC Photo), Sonnenbrillen, Sonnencremes, Tabak und Spiri­tuosen sowie zahlreiche Artikel mit MSC-Logo.

Alle Schiffe verfügen über Frisör, Schönheitssalon, Sauna, Massage-Suite, Fitness Center, Wäscherei und Fotodienst. Die Preise entnehmen Sie bitte den Informationen an Bord. Die Gäste des MSC Yacht Club (an Bord von MSC Preziosa, MSC Divina, MSC Splendida und MSC Fantasia) haben die Möglichkeit, an exklusiven Verkaufsver­anstaltungen teilzunehmen, z.B. einer Schmuckan­probe in der privaten Suite und ihren Einkauf individuell in ihre Kabine geliefert zu bekommen.

KLEIDUNG

Für die Zeit an Bord und für Ausflü­ge wird sportliche Kleidung empfoh­len. Bei Festen und Gala-Abenden empfehlen wir für die Herren einen dunklen Anzug und für die Damen ein Cocktail- oder Abendkleid bzw. Hosenanzug. An den informellen Aben­den wird es gern gesehen, wenn Damen im Kostüm und Herren mit einem Sakko beklei­det sind. Es wird empfohlen immer einen Pullover oder ein Schultertuch griffbereit zu haben, um sich bei den Temperaturänderungen zwischen klimatisierten Räumen und Außen­decks vor Erkältung zu schützen.
Wenn bei Ausflügen die Besichtigung von Kirchen und anderen heiligen Stätten auf dem Programm steht, sollten die Knie und Schul­tern bedeckt sein (keine Shorts, Bermudas oder ärmellose Oberteile).

SONNENLIEGEN

Sonnenliegen stehen allen Gästen kostenlos zur Verfügung. Sie können nicht reserviert werden und wir bitten alle Gäste, die Liegen bei einer Abwesenheit von über 30 Minuten nicht mit persönlichen Ge­genständen zu belegen. Badetücher sind am Pool erhältlich. Sie müs­sen nach dem Gebrauch wieder abgegeben werden. Andernfalls kann dem Bordkonto der Gäste eine entsprechende Gebühr belastet werden.

TÄGLICHES BORDPROGRAMM

Jeden Abend erhalten Sie ein aus­führliches Programm für den nächs­ten Tag in deutscher Sprache auf Ihrer Kabine. Es enthält vollständige Informationen zu Ak­tivitäten und Unterhaltung die vom Animati­onspersonal vorgeführt werden.

UNTERHALTUNG UND FITNESS

Die Bordgäste können das moderne Fitness Center benutzen. Während der Kreuzfahrt kann es Bridge-, Tischtennis-, Tennis-, Volleyball- und Shuffleboardturniere* geben und es werden Poolspiele, Gesangsfes­tivals, Schatzsuchen, Quiz, Maskenbälle und Schönheitswettbewerbe und viele andere Aktivitäten organisiert. Unterhaltsame inter­nationale Shows finden im Theater statt und professionelle Musiker werden in allen Lounges des Schiffes für Unterhaltung sorgen. (Nach vorheriger Absprache mit dem Cruise Direc­tor können einige Bordmusiker für private Feiern eingestellt werden.) In unserem Bordkasino erwarten Sie die be­liebtesten Spiele - für alle Spiel-Levels. Versu­chen Sie Ihr Glück an den Slot Machines, beim Black Jack, Roulette oder Poker und erleben Sie die Spannung und Aufregung, ob das Glück Ihnen hold ist.
* mit Ausnahme von MSC Magnifica

UNTERHALTUNG FÜR KINDER

Es ist uns sehr wichtig, dass sich auch Ihre Kinder bei uns rundum wohl fühlen. Spezielle Unterhaltung und Aktivitäten werden für Kinder ab 3 Jahren im Kinderclub organisiert.
Das Kinderprogramm, das in spezifische Al­tersklassen unterteilt ist, wird täglich ausge­druckt und steht im Mini Club zur Verfügung.
Das Unterhaltungsprogramm für Kinder ist in vier separate Altersklassen unterteilt:

  • Mini Club, für Kinder von 3 bis 6 Jahren;
  • Juniors Club, für Kinder von 7 bis 11 Jahren;
  • Young Club, für Kinder von 12 bis 14 Jahren;
  • Teenagers Club, für Jugendliche von 15 bis 17 Jahren.

Alle Unterhaltungsaktivitäten, sowohl für Kin­der als auch für Erwachsene, werden mehr­sprachig angeboten, damit die Gäste aller Nationalitäten daran teilnehmen können. Die Kinderaktivitäten sind nicht auf die Mini Clubs beschränkt und können in der Teen Disco oder in der Umgebung der Pools stattfinden.
Der Mini Club bleibt in allen Anlaufhäfen of­fen, um überwachte Aktivitäten und Unter­haltung für Kinder ab 3 Jahren zu bieten, deren Eltern oder Erziehungs-berechtigte haben, an einem MSC-Ausflug teilzunehmen. Darüber hinaus können die Erwachsenen ganz beruhigt auch Landausflüge buchen bei denen sie an Land zu Mittag essen: Ihre Kinder werden dann von Mitgliedern unseres Animati­onsteams zum Buffet begleitet. Eltern und Erziehungsberechtigte werden gebeten, ihr Ausflugsticket am Tag vor dem Ausflug im Mini Club vorzulegen.

Die Eltern werden gebeten, ihre Kinder an Bord nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Ein Babysitter-Service wird nicht angeboten.

TEEN CARD

Die “Teen Card” ist eine vorab bezahl­te Geldkarte für Kinder und Jugendli­che. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können damit an Bord alles bezahlen, was sie kaufen möchten, und sie auch als Schlüssel zu ihrer Kabine benutzen.

Die Karte ist in zwei Varianten (€30.00 und €50.00) erhältlich; sie ist einfach zu benutzen und macht Teenager selbständig. Je nachdem, für welche Karte Sie sich entscheiden, erhalten Sie von uns einen zusätzlichen Bonus von € 5,- (bei der €30.00 Karte) oder €10.00 (bei der €50.00 Card). Um eine Teen Card zu erhalten füllen Sie bitte das Formular aus, das Sie bei der Einschif­fung erhalten und geben es an der Rezeption ab. Weitere Formulare sind beim Informations­schalter erhältlich). Die Karte wird in Ihre Kabi­ne gebracht.

Bitte beachten Sie, dass bei der Teen Card keine Rückerstattung möglich ist. Eventuelle Restgut­haben können daher am Ende der Kreuzfahrt nicht ausgezahlt werden.

LANDAUSFLÜGE

Ein komplettes Ausflugsprogramm kann an Bord gebucht werden.
Die Teilnahme an den Ausflügen ist freiwillig. Alle Landausflüge sind eine von MSC Kreuzfahrten vermittelte Fremdleistung und werden von Ausflugsagenturen durchge­führt. Daher sind sie kostenpflichtig. Die Aus­flüge werden direkt von Ihrem Bordkonto ab­gebucht und die Zahlung kann in bar, mit Kreditkarte oder Traveller’s Cheque erfolgen.
Zu beachten:

  • Gebuchte Ausflüge können nicht storniert werden. Im Falle von Krankheit muss der Bordarzt ein Attest über die Nicht-Teilnah­me ausstellen, um eine Erstattung zu erhalten. Ein solches Attest ist jeweils nur für eine Person gültig.
  • Ausflugsrouten und -preise können aufgrund von Kostenänderungen und anderen Gege­benheiten ohne Vorankündigung durch MSC Kreuzfahrten geändert werden.
  • Ein Landausflug findet statt, wenn die Min­destteilnehmerzahl erreicht wird. Sollte die erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Landausflug ab­gesagt und das Geld rückerstattet werden. Bei einigen Landausflügen ist die Teilnehmer­zahl begrenzt. Falls ein Ausflug mit Mindest­teilnehmerzahl gebucht ist besteht die Mög­lichkeit, dass der Ausflug für Gäste verschiedener Nationalitäten/Sprachen in einem Bus durchgeführt wird.
  • Der Preis für die Ausflüge beinhaltet Trans­port, Besichtigung von Sehenswürdigkeiten oder Museen sowie Speisen und Getränke, sofern diese im Programm enthalten sind.
  • MSC Kreuzfahrten kann keine Haftung für Programmänderungen im Zusammenhang mit örtlichen Festen, Änderungen der Öff­nungszeiten oder anderen Gegebenheiten vor Ort, die die Ausflüge teilweise oder ganz behindern. Die Bestätigung der Ausflüge und ihrer Zeiten (Abfahrt/Rückkehr) erfolgt an Bord während der Kreuzfahrt.
  • Wenn nicht anders angegeben, werden die Ausflüge mit Bussen durchgeführt.
  • Für den Besuch in Kirchen, Museen oder anderen Kultstätten wird angemessene Klei­dung empfohlen (Bedeckung der Knie und Schultern, keine kurzen Tops).
  • Ausflüge, die den Besuch von Ausgrabungs­stätten, lange Fußmärsche oder solche durch schwieriges Gelände beinhalten, sind unter Umständen für Personen mit Behinderungen oder eingeschränkter Mobilität nicht geeig­net. Die Passagiere können Privatausflüge verlangen, sofern verfügbar. Es wird empfoh­len vor der Buchung die Durchführbarkeit der Ausflüge sicherzustellen.
  • Für Strandausflüge wird empfohlen, Badebe­kleidung und Badetücher mitzunehmen.
  • In einigen Ausgrabungsstätten, Museen und sehenswerten Stätten wird eine gesonder­te Gebühr für die Nutzung von Kameras und Fotoapparaten eingehoben. Diese Ex­tragebühren sind nicht im Ausflugspreis enthalten; weitere Informationen erhalten Sie an Bord.
    Alle Gäste des MSC Yacht Club (an Bord von MSC Preziosa, MSC Divina, MSC Splendida und MSC Fantasia) haben die Möglichkeit individuelle Landausflüge in einer Limousine mit Chauffeur, Mietwagen oder Minibus zu genießen, indem Sie sich an den Concierge wenden (Reservierungen, Verfügbarkeit und Preise auf Anfrage).

SERVICE ENTGELT

Während Ihrer Kreuzfahrt wird Ih­nen unser Personal auf dem gesam­ten Schiff exzellenten Service bieten. Unter­stützt wird es dabei von ebenso vielen Mitarbeitern und Crewmitgliedern, die im Hintergrund hart dafür arbeiten, dass Sie je­den Moment bei uns an Bord genießen kön­nen. Der Einfachheit halber belastet MSC Kreuzfahrten Ihr Bordkonto automatisch mit einem täglichen Service Entgelt für Ho­teldienstleistungen, das gemäß Ihrer Reiserou­te und der Anzahl der Tage, an denen der Service tatsächlich erbracht wird, berechnet wird. Die Erhebung des Service Entgelt für Hoteldienstleistungen dient der Erhaltung des hohen Qualitätsstandards der an Bord ange­botenen Serviceleistungen. Sollten Sie mit der Qualität des erbrachten Service einmal nicht zufrieden sein, teilen Sie dies bitte unverzüglich dem Guest Relation Manager an Bord mit. In die­sem Fall wird das Service-Entgelt für diesen Tag nicht erhoben.

Trinkgeld

MSC Kreuzfahrten rät von Trinkgeldzahlungen an einzelne Mitarbeiter ab.

Service Entgelt für Bardienstleistungen

Ein Service Entgelt für Bardienstleistungen in Höhe von 15% wird automatisch auf den Ver­zehr in den Bars Ihrem Bordkonto berechnet.

WEITERE SERVICES

Die folgenden Dienstleistungen wer­den als Extrakosten ausgewiesen: Fotograf, Kasino, Video Games, 4D Kino (MSC Divina, MSC Splendida, MSC Fantasia und MSC Magnifica) und F1 Simulator (nur auf MSC Divina, MSC Splendida und MSC Fantasia), Golfsimulator (nur auf MSC Sinfonia), Bowling (nur auf MSC Splendida und MSC Magnifica), Internet Stationen, Friseur, Herrenfriseur, Schönheits­salon, türkisches Bad, Sauna und Massagen, Wasch- und Bügeldienst.
Eine Golfübungsanlage steht auf der MSC Musica zur Verfügung. Minigolf gibt es kostenlos an Bord von MSC Poesia, MSC Or­chestra, MSC Musica, MSC Sinfonia, MSC Opera, MSC Lirica, und MSC Armonia.

Postamt: die Post kann beim Bord-Informations­büro abgegeben werden; dieses sorgt für das notwendige Porto, das dem Passagier in Rech­nung gestellt wird, und gibt sie an unsere lokalen Vertreter zum Versand weiter. Telefon-, Fax- und E-Mail-Dienste stehen zu den an Bord ausgewie­senen Tarifen zur Verfügung.

SPRACHEN AN BORD

Auf den meisten MSC Kreuzfahrtschiffen stammen die Crewmitglieder aus 30 bis 40 verschiedenen Staaten. Englisch ist auf allen Schiffen die Arbeitssprache und die Interna­tionale Sicherheitssprache, jedoch steht un­seren Gästen auch Personal zur Verfügung, das viele andere Sprachen spricht. Nach Eng­lisch sind die am häufigsten gesprochenen Sprachen Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Deutsch und Französisch, gefolgt von Indo­nesisch, Madagassisch, Tagalog, Russisch, Ukra­inisch, Polnisch und Lettisch.

PHOTO GALLERY & PHOTO SHOP

FOTOGRAFEN

Ein Bord-Fotodienst steht Ihnen während der ganzen Kreuzfahrt zur Verfügung. Professionel­le Fotografen halten die Highlights Ihrer Kreuz­fahrt an Bord und bei den Landausflügen fest und nehmen Feiertage oder Festlichkeiten auf. Ihr Werk ist in der Photo Gallery zu bewun­dern. Der Photo Manager wird sich freuen, mit Ihnen über besondere Wünsche zu sprechen.

PORTRAITS

Unsere Fotografen gestalten gerne individu­elle Portraits oder Aufnahmen von Ihnen, Ihrer Familie, oder Ihren Freunden. Diese können an ausgewählten Locations mit hochwertigen Studiohintergründen oder Kulissen auf dem ganzen Schiff (Große Foyertreppe) stattfinden.
Es wird keine Terminvereinbarung benötigt. Die Portraits können Sie sich im Laufe der Kreuzfahrt in der Photo Gallery ansehen und eventuell kaufen.

VIDEO DVD SERVICE

Eine speziell ausgebildetes Filmteam wird während der Kreuzfahrt Aufnahmen machen. Es begleitet die Gäste auch auf Ausflüge und bannt die schönsten Augenblicke auf Film. Am Ende der Kreuzfahrt erstellt das Team einen speziellen Kreuzfahrtfilm von Ihrer Reise, der in der Photo Gallery gekauft werden kann.

PRODUKTE

In unserer Photo Gallery kann eine große Auswahl an Film- und Foto-Produkten käuflich erworben werden. Neben Filmen und Batte­rien gibt es eine große Auswahl an Digital- und Videokameras, die Sie zollfrei kaufen können.
Unser Foto Team steht gerne für Fragen zur Verfügung und ist Ihnen bei der Auswahl der richtigen Ausrüstung im Hinblick auf Bedürf­nisse und Budget behilflich.

WIRELESS INTERNET “HOTSPOT” SERVICE (für alle Schiffe)

Wenn Sie ein leidenschaftlicher In­ternetnutzer sind, können Sie Ihrem Hobby auch an Bord mit eigenem Laptop oder PDA nachgehen.
Sie müssen sich lediglich im bordeigenen Netzwerk registrieren, dass über eine Wirel­ess-Verbindung in allen öffentlichen Bereichen am Schiff verfügbar ist; auf MSC Divina ist es auch in allen Kabinen und Suiten vorhanden; auf den anderen Schiffen können Sie eine Internetverbindung herstellen, indem Sie das vom Informationsschalter verfügbare Kabel verwenden und die Anleitungen auf der Homepage zur Anmeldung folgen. Zur Nut­zung des Hotspot Service wählen Sie einfach den gewünschten Kreditrahmen, der direkt auf Ihr Bordkonto gebucht wird. Sie können auch einen Laptop beim Informationsschalter mieten (nur auf MSC Splendida und MSC Fantasia). Für MSC Yacht Club Gäste ist dieser Service bei der Concierge-Rezeption kostenlos (nur auf MSC Splendida und MSC Fantasia). Detaillierte Informationen und verfügbare Angebote entnehmen Sie bitte dem täglichen Bordprogramm.

INTERNET POINT

Internet Services sind nur einen Maus­klick entfernt. In der Cyberlibrary (MSC Splendida, MSC Fantasia) und Internet Point (MSC Melody) können Sie bequem surfen. Folgen Sie den Anweisungen bei der Registrie­rung auf der Homepage und wählen Sie den gewünschten Kreditrahmen. Der ausgewählte Betrag wird direkt auf Ihr Bordkonto gebucht.

INTERNET C@FÉ

Ihre Cruise Card können Sie auch für den Zugang zum Internet nutzen. Im Internet Café haben Sie an fest installierten Rechnern die Möglichkeit, bequem zu surfen. Die Nut­zungsgebühren sind an Bord angegeben.

STROMSPANNUNG

Die Stromversorgung an Bord aller Schiffe beträgt 110/220 V in der Ka­bine. Bei Bedarf erhalten die Passagiere im Informationsbüro Adapter für die Steckdosen.
Bitte beachten Sie, dass wärmeerzeugende Ge­räte (wie z.B. Wasserkocher, Fläschchenwärmer, Heizdecken etc.) an Bord nicht erlaubt sind.

WERTGEGENSTÄNDE

Jede Kabine und Suite ist mit einem Safe ausgestattet (mit Ausnahme von MSC Melody, wo Sie für einige Kabinen diesen Service an der Rezeption erhalten). Die Ge­sellschaft übernimmt keine Haftung für den Verlust oder Diebstahl von Wertgegenstän­den, die in der Kabine, im Gepäck oder un­beaufsichtigt aufbewahrt werden.

HOCHZEITEN UND ZEREMONIEN

Erleben Sie unvergessliche romanti­sche Stunden mit MSC Kreuzfahrten auf See. Kontaktieren Sie den MSC Wedding Planner über Ihr Reisebüro oder direkt an der Bordrezeption. Sei es für die symbolische Hochzeitszeremonie an Bord, die Erneuerung des Eheversprechens oder einfach nur eine besondere Liebeserklärung.

BORDWÄHRUNG

Für Kreuzfahrten ins Mittelmeer, nach Nordeuropa, Rotes Meer, Antillen, sowie für Positionierungskreuzfahrten in Rich­tung Süden, die von Europa auslaufen ist die Bordwährung der Euro (€). Für Kreuzfahrten in die Karibik, nach Südamerika und Südafrika sowie für Transatlantikkreuzfahrten nach Eu­ropa ist die Währung der US Dollar ($).

MSC KREUZFAHRTEN UND UNICEF

Seit dem 13. Juli 2009 unterstützt MSC Kreuzfahrten ein innovatives UNICEF-Programm gegen Armut und Ungleichheit, in dessen Rahmen benachteiligten Kindern in Rio de Janeiro und São Paulo zu einer qualitativen Schulbildung verholfen wird.Die Gäste werden gebeten für Kinder an Bord zu gehen („Get on Board for Children“) und durch eine kleine Spende (€ 1,00 bzw. US$ 1,50), die am Ende der Kreuzfahrt in Rechnung gestellt wird, zur Initiative beizutragen. Selbstverständlich ist diese geringe Spende, die für alle Schiffe der MSC Kreuzfahrtflotte gilt, freiwillig. Die Passa­giere können frei entscheiden, ob sie diesen Betrag erhöhen, senken oder streichen wollen. Sie brauchen ihre Absicht nur vor 22.00 Uhr am letzten Kreuzfahrttag dem Buchhaltungs­büro mitteilen. Dieses Büro steht den Gästen auch für weitere Informationen zur Verfügung. Falls Sie keine Anweisung zur Änderung der Spende geben, wird der Betrag von € 1,00 (bzw. $ 1,50) der Einfachheit halber automa­tisch mit auf Ihre Abschlussrechnung gesetzt.Mehr Informationen finden Sie in der Informa­tionsbroschüre, die Sie in jeder Kabine vorfin­den, sowie unter www.msc-unicef.org.

HAUSTIERE

Haustiere sind an Bord nicht erlaubt, mit Ausnahme von Begleithunden. Die Mitnahme eines Begleithundes muss bei Buchung angefragt werden und bedarf der Rückbestätigung durch die Reederei.

ABFÄLLE

Wir bitten unsere Gäste, keine Ab­fälle oder Gegenstände ins Meer zu werfen und uns beim Schutz der Meere vor Umweltverschmutzung aktiv zu unterstützen.

BESUCHER

Aus Sicherheitsgründen sind keine Besucher an Bord gestattet.

PARKPLÄTZE

In fast allen Einschiffungshäfen kann MSC Kreuzfahrten Servicedienste für eine Parkplatzreservierung vermitteln. Dieser Service ist kostenpflichtig. Den Gästen wird empfohlen, die Reservierungen vorab telefonisch zu tätigen.  Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Reisebüro in Verbindung, um Details und Preise zu erfahren.

Hochsee:
Flussreisen:
Reisebeginn:
Reiseende:
Reederei:
Schiffe:
Kreuzfahrtgebiete:
Dauer:
Schiffsgröße:
Thema der Kreuzfahrt:
Max. Preis pro Person:
Bordsprache
Besondere Kreuzfahrten:
Starthafen:
Anfahrtshafen:
Zielhafen:
Rollstuhl für Rollstuhlfahrer:
an arrow nur Specials zeigen:
an arrow für Familien:
inkl. Flug inkl. Flug:
Go to top