MO. - FR. 9 - 18 UHR SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912

MO. - FR. 9 - 18 UHR :: SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912
english language
английский язык

Menu

Vista Prima

Bei 36°C ist es ein Genuss, die kühle Atmosphäre einer Flusskreuzfahrt zu haben. Diese Atmosphäre habe ich für 30 Minuten an Bord der Vista Prima von 1A-Vista Reisen genießen können. Ich habe das Schiff in Miltenberg am Main besichtigt.

Die 110m lange Lady lag in Miltenberg am Anleger „Hotel Rose“. Nach Rücksprache mit der Reederei, habe ich an Bord des Schiffes ein paar schöne Minuten verbringen können.

Das Atrium

Beim Betreten des Schiffes war ich sehr erstaunt, was für eine Pompöse Atmosphäre an Bord der Vista Prima herrscht. Im Atrium findet man eine große Rezeption, einen Tisch für die Reiseleitung von 1A-Vista Reisen sowie den Bordshop, die Treppen mit Zugang zu den Kabinen und zum Restaurant und auch den Zugang zur Lounge.

Die Lounge

An Bord der Vista Prima haben alle Gäste in der Lounge Platz. Das Getränke Angebot ist sehr Reichlich an Bord. Eine Außenterrasse ist bei Fahrten auf dem Main und auf dem Main-Donau-Kanal sehr beliebt. Das Sonnendeck ist während den Brücken Passagen gesperrt.

Das Restaurant

Das Restaurant findet man im vorderen, unteren Teil des Schiffes. Alle Gäste haben auch hier bei einer Tischzeit Platz. Leider war das Fotografieren dort nicht möglich, da das Restaurant gerade für das Mittagessen eingedeckt wurde.

Die Kabinen auf dem Unterdeck

Die Kabinen auf dem Unterdeck haben zwei kleine, nicht zu öffnende Fenster. Ausgestattet sind alle Kabinen mit einem Flatscreen und einer individuell Regulierbaren Klimaanlage.

Die Kabinen auf dem Mitteldeck und Oberdeck

Die Kabinen sind alle mit Franz. Balkonen ausgestattet. Wie die Kabinen auf dem Unterdeck haben diese ein Doppelbett.

Die Suite oder 3-Bett Kabine

Die Suiten oder auch 3- Bettkabinen haben dieselbe Ausstattung wie die anderen Kabinen an Bord auch. Jedoch sind diese etwas größer und haben einen Schlafhocker, der sich als 3. Bett zurecht machen lässt.

Die Hecklounge

Die Hecklounge befindet sich auf dem Oberdeck im hinteren Teil des Schiffes. Dort ist das Rauchen gestattet. Ab 2013 ist dies eine Nichtraucher Lounge. Dort haben alle Gäste die Möglichkeit sich Tee, Kaffee oder Wasser zu holen. Dieses Angebot ist Gratis.

Das Sonnendeck

Auf dem Sonnendeck findet man viele Liegen und Sitzmöglichkeiten. Zum Teil ist das Sonnedeck durch Sonnensegel überdacht. Im Hinteren Teil des Sonnendecks findet man einen Whirlpool und ein Putting Green, welches eine Partie Golf für jeden ermöglicht.

Mein Fazit

Wer eine Flusskreuzfahrt auf der Vista Prima buchen möchte, dem empfehle ich das Angebot von All Inklusive gleich mitzubuchen. Das Schiff ist ein sehr freundliches und auch schönes Schiff. Der Reiseleiter beschreibt es als das Schönste Schiff vom Rhein, Main, Mosel und Donau Fahrtgebiet.

 

Hier geht es zu allen Angeboten von der MS Vista Prima von 1A Vista Reisen.

 

 

Go to top
facebook_page_plugin