MO. - FR. 9 - 18 UHR SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912

MO. - FR. 9 - 18 UHR :: SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912
english language
английский язык

Menu

Alles an Bord von A bis Z

Ärztliche Betreuung

Die HAMBURG verfügt über ein modern eingerichtetes Schiffshospital unter Leitung eines erfahrenen Schiffsarztes. Gäste, die in ärztlicher Behandlung sind, wenden sich bitte unmittelbar nach der Einschiffung an den Schiffsarzt. Benötigte Medikamente sollten Sie unbedingt in ausreichender Menge mitführen. Die Kosten für die Behandlung und Medikamente müssen an Bord bezahlt werden. Die Beträge werden gegen Vorlage der Rechnung von der Versicherung, sofern Sie eine Auslandsreisekrankenversicherung abgeschlossen haben, im Rahmen der bestehenden Bedingungen erstattet. Deshalb wird Ihnen dringend der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung empfohlen. Bitte erkundigen Sie sich vor Reisebeginn, inwieweit bzw. ob Ihre Auslandskrankenversicherung die Kosten übernimmt. Patienten mit chronischen Erkrankungen und/oder besonderen Diätplänen werden gebeten, sich rechtzeitig vor der Reise beim Veranstalter zu erkundigen, welche Maßnahmen getroffen werden können, um eine unbeschwerte Reise zu ermöglichen.

Ärztliche Leistungen

Das Hospital befindet sich auf Deck U1. Die Sprechstunden werden täglich im Tagesprogramm bekannt gegeben. In Notfällen kann der Schiffsarzt über die Rezeption benachrichtigt werden. Als kostenfreie Leistungen bietet die Reederei auf ausgewählten Reisen Entspannungstechniken wie Yoga oder Pilates an, außerdem Frühsport und die Benutzung der Fitness- Einrichtungen.

Bademantel

Für jeden Gast liegt in der Kabine ein Bademantel bereit.

Bar

Die Bars an Bord bieten eine reichhaltige Auswahl an alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken. Außerdem erhalten Sie hier Tabakwaren. Die Rechnungen können Sie entweder bar oder aber über Ihren Bordausweis am Reiseende begleichen.

Bibliothek

Die Bibliothek befindet sich auf Deck 5.

Bordausweis

Bei der Einschiffung erhalten Sie Ihren Bordausweis, der als Zahlungsmittel an Bord sowie als Anwesenheitskontrolle nach Landgängen dient. Beim Verlassen des Schiffes checken Sie immer mit Ihrem Bordausweis aus, nach Rückkehr wieder ein. Bitte führen Sie diesen Ausweis immer mit sich, sowohl an Bord als auch an Land.

Bordboutique

In der Bordboutique auf Deck 5 können Sie neben Dingen des täglichen Bedarfs auch Parfümartikel, Geschenke, Schmuck und Textilien kaufen. Alle Artikel sind mehrwertsteuerfrei. Im Hafen muss die Boutique aus zolltechnischen Gründen geschlossen bleiben.

Brückenführung

Schauen Sie dem Kapitän und seinen Offizieren auf der Brücke bei der Arbeit über die Schulter. Auf jeder Reise werden Brückenführungen angeboten, die es jedem Gast ermöglichen, den Arbeitsplatz der Kapitäne und nautischen Offiziere kennen zu lernen.

Concierge

Der Concierge berät Sie gern über individuelle Land- und Flugarrangements, organisiert Ihr persönliches Wunschprogramm und übernimmt alle dafür notwendigen Buchungen. Der Concierge bietet außerdem eine umfassende Kreuzfahrtberatung an. Sie können sich direkt in seinem Büro (die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem Tagesprogramm an Bord) bzw. nach seinen Vorträgen mit ihm in Verbindung setzen.

Deckstühle / Badetücher

An Bord stehen ausreichend Deckstühle und Sonnenliegen zur Verfügung. Bitte verzichten Sie auf Reservierungen per Handtuch.

Diätkost

Bitte teilen Sie der Reederei Ihre Sonderwünsche bei Diäten und Allergien bei Buchung mit.

Fahrräder / Nordic Walking-Stöcke

An Bord stehen Ihnen Fahrräder und Nordic Walking-Stöcke für den Landgang in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Die behördliche Genehmigung vorausgesetzt, können Sie diese an Bord bei dem Concierge pro Landgang reservieren. Für die Fahrräder fällt eine Leihgebühr von 10,– € pro Person und Landgang an.

Fahrstuhl

Alle Decks können über zwei Fahrstühle erreicht werden.

Fitness

Der Fitnessraum befindet sich auf dem Sonnendeck. Hier steht Ihnen ebenfalls ein beheizbarer Süßwasser-Außenpool zur Verfügung.

Fotograf / Videoproduzent

Ein professioneller Fotograf befindet sich an Bord. Er nimmt während der Reise an Bord und an Land Bilder auf, die in der Fotogalerie auf Deck 5 ausgestellt und käuflich erworben werden können. Die Entwicklung eigener Filme sowie das Brennen digitaler Bilder auf CD sind gegen Gebühr ebenfalls möglich. Außerdem ist ein Videofilmer an Bord, der die Eindrücke der Reise auf DVD festhält.

Fremdwährung

In vielen Ländern Europas wird der Euro akzeptiert. Außerhalb dieser Länder und in nichteuropäischen Ländern erhalten Sie das Wechselgeld in Landeswährung. An Bord von MS Hamburg besteht keine Möglichkeit, Geld zu tauschen!

Friseur / Kosmetik / Massage

Der Frisiersalon befindet sich auf Deck 1. Um Wartezeiten zu vermeiden bitte melden Sie sich rechtzeitig. Gleiches gilt für Kosmetik und Massage.

Gepäck

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie Kofferanhänger. Bitte befestigen Sie diese gut sichtbar auf Ihren Gepäckstücken. Diese Anhänger ermöglichen eine reibungslose Beförderung Ihres Reisegepäcks und erleichtern die Arbeit der Gepäckträger wesentlich. Bitte setzen Sie Ihren vollen Namen und Ihre Kabinennummer in Druckbuchstaben ein. Zusätzlich wird Ihnen der Abschluss einer Reisegepäckversicherung empfohlen. Sollten Sie Ihr Gepäck vorab verschicken wollen, informiert Sie die Reederei gerne.

Impfungen / Prophylaktische Maßnahmen

Der Reisende sollte sich über Infektions- und Impfschutz rechtzeitig informieren; ggf. sollte ärztlicher Rat z.B. zu Thrombose und anderen Gesundheitsrisiken eingeholt werden. Auf allgemeine Informationen, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wird verwiesen.

Gelbfieberimpfung

Für die Reisen HAM 08/16 bis HAM 10/16 ist eine Gelbfieberimpfung zwingend vorgeschrieben. Diese Impfung darf nur von bestimmten zugelassenen Ärzten bzw. Impfstellen durchgeführt werden und muss in einem internationalen Impfausweis vermerkt werden. Bei einer Impfunverträglichkeit lassen Sie sich bitte eine Impfunverträglichkeitsbescheinigung in englischer Sprache ausstellen. Bitte führen Sie Ihren Impfpass (oder Impfunverträglichkeitsbescheinigung) während Ihrer Reise mit sich. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt oder beim CRM - Centrum für Reisemedizin in Düsseldorf.

Internet / E-Mail-Versand

Auf Deck 5 stehen Ihnen öffentliche Computer zur Verfügung. An diesen PCs ist es auch möglich, ins Internet zu gehen. Im Bereich der HAMBURG-Arkaden auf Deck 5 verfügt das Schiff außerdem über WLAN, Sie können sich also mit Ihrem eigenen Laptop ins Internet einwählen. Der Internet-Gebrauch ist kostenpflichtig.

Kabinenausstattung

Alle Kabinen verfügen über Farb-TV für drei bordeigene Videokanäle, vier TV- und zwei Radiokanäle (nach Verfügbarkeit) sowie eine Bugkamera, außerdem über Telefon, Kleiderschrank, Duschbad mit WC und Föhn, Bademantel, Klimaanlage, Minibar und Safe. Alle Kabinen sind Nichtraucherkabinen.

Kabinenservice

Die in Ihrer Kabine befindliche Minibar wird täglich aufgefüllt, die dafür anfallenden Getränkerechnungen werden am Ende der Reise abgerechnet. Die Getränke in der Minibar sind nicht Bestandteil des Getränke- Paketes.

Kinderermäßigung

Kinder und Jugendliche reisen bis einschließlich 17 Jahre (es zählt der Beginn der Kreuzfahrt) während der Kreuzfahrtpassage kostenfrei. Dieses Angebot gilt für Kinder und Jugendliche in Begleitung von zwei Erwachsenen bei Unterbringung in derselben Kabine in der Kategorie 6. Bei Begleitung durch nur eine erwachsene Person zahlt diese Person den Preis zur Alleinbenutzung einer Kabine (bei Nutzung einer Kabine, die nicht als Einzelkabine ausgewiesen ist, beträgt der Zuschlag mindestens 50% des Kreuzfahrtpreises). Das Kind bzw. der Jugendliche reisen in diesem Fall ebenfalls während der Kreuzfahrtpassage kostenfrei. Sind bei der An/Abreise zur Kreuzfahrt Flüge im Reisepreis inkludiert, ist der entsprechende Kostenanteil für Kinder bzw. Jugendliche im Preisteil ausgewiesen.

Kleidung an Bord

Die HAMBURG ist ein fröhliches Schiff mit einer legeren und gemütlichen Atmosphäre. Tagsüber wird Ihnen bequeme, sportliche Kleidung empfohlen. Sie werden jedoch gebeten, Gesellschaftsräume und Restaurant nicht in Badekleidung zu betreten. Am Abend werden dem Herrn im Restaurant gepflegte Freizeit-Kleidung empfohlen, Damen entsprechend. Auf jeder Kreuzfahrt gibt es in der Regel zwei festliche Abendveranstaltungen, bei denen um festliche Kleidung gebeten wird. Zusätzliche Hinweise gibt Ihnen die Bordreiseleitung im Tagesprogramm.

Kleidung an Land

Für Ausflüge bzw. private Landgänge wird Ihnen bequeme, praktische Kleidung und festes Schuhwerk, das der Fahrtroute angepasst sein sollte, empfohlen. Bitte beachten Sie, dass in vielen Ländern das Tragen von Shorts bzw. Bermudas nicht gern gesehen wird, und dass Damen beim Besuch von Kirchen und Moscheen die Schultern bedeckt halten sollten.

Klimaanlage

Das gesamte Schiff ist klimatisiert. Die Temperatur in Ihrer Kabine ist individuell regelbar, die Klimaanlage kann nicht abgestellt werden.

Kommunikation

Die Rezeption der HAMBURG kann telefonisch sowie per E-Mail erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass eine sofortige Verbindung nicht immer garantiert werden kann und dass Kosten, die mit dem Empfang von E-Mails verbunden sind, an den Empfänger an Bord weiterbelastet werden.
Telefon: 0047 – 23 67 62 30

Körperbehinderte Passagiere / Rollstühle

Die Kabinen 244 und 245 sind behindertengerecht eingerichtet. Bitte erkundigen Sie sich bei Buchung, ob Plantours-Kreuzfahrten den Anforderungen Ihrer speziellen körperlichen Behinderung gerecht werden können. Gäste, die einen Rollstuhl benötigen, müssen einen eigenen im Standardmaß mitbringen, motorisierte Rollstühle sind nicht erlaubt. Es ist unbedingt notwendig, dass Gäste mit körperlichen Einschränkungen mit einer Begleitung reisen, die für die Unterstützung der betroffenen Person verantwortlich ist. Das Ausbooten mit den bordeigenen Tenderbooten kann sich für körperbehinderte Menschen ggf. als schwierig erweisen.

Landausflüge / Bordreisebüro

Sie bekommen die Landausflugsprogramme für die jeweiligen Reisen ca. 5 Wochen vor Reisebeginn zugeschickt und können dann Vorausbuchungen vornehmen. Die Bezahlung erfolgt grundsätzlich über Ihr Kabinenkonto. An Bord können Sie im Büro der PLANTOURS Kreuzfahrten-Reiseleitung noch Landausflüge dazu buchen (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Nach Buchungsschluss, der im Tagesprogramm bekannt gegeben wird, sind Änderungen oder Rückgaben nicht mehr möglich. Eine Vorstellung aller Landausflüge erfolgt vom Ausflugsleiter zu Beginn einer jeden Reise. Die Lektoren geben Ihnen täglich mit interessanten Vorträgen zusätzliche Informationen über die jeweiligen Zielgebiete. Ihre Kleidung sollte auf den Landausflügen so bequem wie möglich und an die jeweilige Umgebung angepasst sein. Für individuelle Landgangswünsche steht Ihnen das Team der Reiseleitung sowie der Concierge jederzeit gern zur Verfügung.

Lektoren

Neben den länderkundlichen Vorträgen bietet die Reederei Ihnen die Möglichkeit, thematische Vorträge zu besuchen. Diese Vorträge variieren von Reise zu Reise, die Themen reichen von Sternkunde über Politische Beiträge bis hin zu Seminaren zur Persönlichkeitsbildung.

Mahlzeiten

Frühstücken können Sie im Restaurant, im Palmgarten oder an Deck. Das Mittagessen kann im Restaurant oder alternativ als Lunchbuffet im Palmgarten eingenommen werden. Nachmittagstee oder -kaffee werden für Sie im Palmgarten serviert. Nach dem Abendessen im Restaurant werden Ihnen täglich einen kleinen Mitternachtssnack im Palmgarten angeboten. Das Mittag- und Abendessen im Restaurant findet in einer Sitzung statt. Ihre individuellen Wünsche teilen Sie bitte bei Buchung mit. Im Palmgarten gibt es am abends „Easy dining“ in Buffetform. Eine Würstchenstation ist zwischen den Hauptmahlzeiten geöffnet.

Nachrichten

Abhängig vom Satellitenempfang erhalten sie jeden Tag eine Zeitung mit den wichtigsten Nachrichten aus aller Welt.

Post

Es besteht die Möglichkeit, am Informationsschalter gegenüber der Rezeption Postkarten und Briefe aufzugeben, die dann im nächstmöglichen Hafen verschickt werden.

Rauchen

Rauchen ist im Barbereich der Lounge, auf der Backbordseite der Weinstube sowie an den gekennzeichneten Zonen am Pool gestattet. Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Nichtraucherkabinen sind.

Reiseleitung

Während der Reise werden Sie vom PLANTOURS Kreuzfahrten-Reiseleiterteam betreut. Die Programmgestaltung an Bord, die Organisation der Ausflüge sowie die allgemeine Gästeberatung und -betreuung liegt in den Händen Ihrer Reiseleitung. Das Büro der PLANTOURS Kreuzfahrten- Reiseleitung befindet sich auf Deck 3, die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem Tagesprogramm.

Reisepass / Personalausweis

Jeder Teilnehmer muss im Besitz eines gültigen Reisepasses bzw. Personalausweises sein. Genaue Hinweise über die erforderlichen Reisepapiere erhalten Sie auf den Reiseseiten bzw. mit der jeweiligen Reiseausschreibung, da sie abhängig vom Fahrtgebiet sind. Der Reisepass bzw. Personalausweis muss nach Vorschrift mancher Länder noch 3 - 6 Monate über den Reisetermin hinaus gültig sein. Über weitere Pass- bzw. Visabestimmungen werden Sie rechtzeitig vor Reisebeginn informiert. Die Bestimmungen gelten immer für deutsche Staatsangehörige. Staatsangehörige anderer Nationalitäten werden gebeten, sich bei dem für sie zuständigen Konsulat entsprechend zu informieren. Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie zu der Reise den Ausweis mitnehmen, den Sie bei der Buchung vorgelegt haben und der auf Ihrer Anmeldung vermerkt ist. Während der Kreuzfahrt verbleibt Ihr Reisepass bzw. Personalausweis beim Zahlmeister. Falls erforderlich, wird er für die Landgänge ausgegeben. Bitte beachten Sie folgendes: Aufgrund europäischer Vorgaben sind alle Kindereinträge im Reisepass der Eltern ab 26.06.2012 ungültig! Ab diesem Stichtag müssen alle Kinder bei Reisen ins Ausland (inklusive EU bzw. Schengen-Länder) über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern bleiben die bestehenden Dokumente trotz Eintrag gültig.

Reiseunterlagen

Sie erhalten Ihre Reiseunterlagen ca. 2 Wochen vor Reisebeginn. Bitte führen Sie Ihre Reiseunterlagen griffbereit im Handgepäck mit. Bitte beachten Sie, dass es keine Papiertickets mehr gibt. Alle Flüge werden mit sogenannten elektronischen Tickets angetreten, das heißt, Sie benötigen für den Check-In lediglich Ihren Reisepass oder Personalausweis. Sofern auch eine Buchungsnummer für die Identifikation nötig ist, finden Sie diese in Ihren Reiseunterlagen.

Restaurant / Tischplatzreservierungen

Die Mahlzeiten im Nichtraucherrestaurant werden in einer Sitzung eingenommen. Ihre Tischplatzwünsche nimmt Plantours Kreuzfahrten vor Reiseantritt gerne entgegen. Das Frühstück wird in einer offenen Sitzung serviert. Das Mittagsund Abendbuffet im Palmgarten wird in freier Tischplatzwahl eingenommen. Zum Abendessen steht Ihnen im Restaurant Ihr fest reservierter Tischplatz zur Verfügung. Sollten Sie besondere Arrangements wünschen, wenden Sie sich bitte an den Maître d’Hôtel. Dieser wird sein Bestes tun, um Ihre Wünsche zu berücksichtigen.

Rezeption

Die Rezeption befindet sich auf Deck 3. Bei Fragen oder Wünschen, die Ihre Kabine bzw. die Schiffseinrichtungen betreffen, hilft man Ihnen hier gerne weiter. Fundsachen können an der Rezeption abgegeben oder abgeholt werden. Die Rezeption ist durchgehend besetzt.

Safe

In Ihrer Kabine steht Ihnen kostenlos ein Safe zur Verfügung.

Sauna / Massagen

Auf Deck 1 finden Sie die Sauna sowie die Massageeinrichtungen. Die Benutzung der Sauna ist kostenlos.

Sicherheitshinweise für Flugan- bzw. –abreisen

Bitte beachten Sie, dass sich die Bestimmungen für Gepäck sowie die Sicherheitsbestimmungen auf den Flughäfen kurzfristig ändern können. Nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen. Flüssigkeiten, die im Handgepäck mitgeführt werden, müssen bei der Sicherheitskontrolle separat vorgezeigt werden.

Stabilisatoren

Das Schiff ist mit einem modernen Stabilisatorensystem ausgestattet, das an beiden Seiten des Schiffes bei rauer See die Rollbewegung des Schiffes verringert.

Stromstärke

Die Spannung an Bord ist einheitlich 220 Volt. Aus Sicherheitsgründen ist der Gebrauch von Elektrogeräten mit Ausnahme von Rasierern an Bord nicht gestattet. Ein Föhn ist in jeder Kabine installiert.

Tagesprogramm

Jeden Abend erhalten Sie das Tagesprogramm für den nächsten Tag auf Ihre Kabine, so dass Sie stets über alle Ereignisse an Bord informiert sind. Außerdem enthält das Tagesprogramm wichtige Hinweise zu den Anlaufhäfen und Landausflügen.

Tender / Zodiacs

In den Häfen, in denen die HAMBURG nicht an der Pier festmacht, sondern auf Reede liegt, wird mit Tendern ausgebootet. In einigen Zielgebieten kommen Expeditionsschlauchboote (Zodiacs) zum Einsatz. Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise der Reiseleitung und der Mannschaft! Außerdem werden Sie gebeten, beim Einstieg in die Boote besonders auf gehbehinderte Gäste Rücksicht zu nehmen.

Trinkgelder

Am Ende einer Kreuzfahrt ist es allgemein üblich, die Leistungen des Servicepersonals zu honorieren und der Kabinen-Stewardess sowie dem Restaurant-Personal ein Trinkgeld zu geben. Ein Betrag von € 6,– pro Person und Nacht gilt auf Kreuzfahrtschiffen als angemessen, sofern Ihre Erwartungen erfüllt wurden. Dieser Betrag wird Ihrem Bordkonto belastet, natürlich haben Sie die Möglichkeit, diesen vor Erstellung der Endabrechnung nach Ihrem Empfinden anpassen zu lassen. Das Trinkgeld wird von der Schiffsleitung unter allen Servicemitarbeitern aufgeteilt.

Versicherungen

Es wird Ihnen der Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reisegepäck-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung empfohlen.

Visa

Über eventuelle Visabestimmungen und dafür anfallende Gebühren Ihrer Reise werden Sie rechtzeitig vor Reisebeginn von der Reederei informiert. Um eine Schiffsreise mit MS Hamburg anzutreten, benötigen Sie als deutsche/r Staatsangehörige/r einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Für die Reisen HAM 16/16, HAM 18/16 und HAM 27/16 benötigen Sie einen Reisepass, der noch mindestens 3 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein muss.
Welt:

Für die Reisen HAM 27/15, HAM 31/15, HAM33/15, HAM 01/16 bis HAM 11/16, HAM 29/16, HAM 30/16, HAM 01/17 bis HAM 08/17 benötigen Sie einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein muss. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass Ihr Reisepass mindestens eine freie Seite pro Land für Einreisestempel und Visa aufweist.

Russland:

In Russland ist ein Landgang nur im Rahmen der gebuchten Landausflüge möglich. Sollten Sie einen individuellen Landgang planen, so müssen Sie sich rechtzeitig vor Reisebeginn ein Einzelvisum besorgen. Bitte beachten Sie, dass ein deutscher Reisepass für den Aufenthalt in Russland noch 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein muss.

Indien:

Für die Reisen HAM 02/16 und HAM 03/16 muss das Visum vor Reisebeginn eingeholt werden. Die Kosten werden Ihnen mit der Endabrechnung belastet. (Stand 07/2015)
Derzeitige Visakosten im Überblick (Stand 07/2015):

Land                      Reise                     Kosten
Ägypten              HAM 33/15         ca. 20,- €
                           HAM 01/16         ca. 20,- €
Oman                 HAM 01/16         ca. 11,- €
                           HAM 02/16         ca. 11,- €
Katar                  HAM 02/16         ca. 45,- €
Indien                 HAM 02/16         ca. 54,- €
                           HAM 03/16         ca. 54,- €
Indonesien         HAM 03/16         ca. 35,- €
                           HAM 06/16         ca. 35,- €
Tansania             HAM 07/16         ca. 50,- €
                           HAM 08/16         ca. 50,- €
Mozambique       HAM 09/16         ca. 72,- €
Angola                HAM 10/16         ca. 10,- €
São Tomé           HAM 10/16         ca. 20,- €
Ghana                 HAM 10/16         ca. 50,- €
Elfenbeinküste    HAM 10/16         ca. 45,- €
Sierra Leone       HAM 10/16         ca. 135,- €
Gambia               HAM 10/16         ca. 50,- €
Kapverden          HAM 29/15         ca. 25,- €
Kuba                   HAM 05/17         ca. 14,- €
                           HAM 06/17         ca. 14,- €

Die Kosten für die Visaerteilungen werden Ihnen über Ihr Bordkonto in Rechnung gestellt. Für Gäste, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, können andere Vorschriften gelten; Sie sollten sich deshalb rechtzeitig vor Beginn Ihrer Reise mit den zuständigen Konsulaten in Verbindung setzen.

Wäscherei / Reinigung

Das Schiff verfügt über eine Wäscherei mit Bügelservice und eine chemische Reinigung. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an Ihre Kabinenstewardess. Die Kosten gehen auf Ihr Kabinenkonto.

Zahlungsmittel an Bord

Die offizielle Währung ist der Euro. Im Restaurant und an den Bars können Sie mit Ihrem Bordausweis bezahlen. Am Ende der Kreuzfahrt erhalten Sie dann an der Rezeption eine Gesamtrechnung, die Sie in bar, per EC-Karte oder per Kreditkarte (VISA oder MASTER, Gültigkeit der Kreditkarte 2 Monate) begleichen können. Mit dieser Rechnung werden auch die Landausflüge, Getränke und andere Bordausgaben bezahlt.

Zu guter Letzt

Die Mindestteilnehmerzahl einer jeden Reise beträgt 350 Personen. Bitte achten Programmänderungen sind möglich. Für die Buchung ist eine Anzahlung zu leisten. Die Höhe richtet sich nach dem Reisepreis. Ihre Zahlungen sind gemäß der gesetzlichen Bestimmungen über ZURICH Insurance versichert.

Hochsee:
Flussreisen:
Reisebeginn:
Reiseende:
Reederei:
Schiffe:
Kreuzfahrtgebiete:
Dauer:
Schiffsgröße:
Thema der Kreuzfahrt:
Max. Preis pro Person:
Bordsprache
Besondere Kreuzfahrten:
Starthafen:
Anfahrtshafen:
Zielhafen:
Rollstuhl für Rollstuhlfahrer:
an arrow nur Specials zeigen:
an arrow für Familien:
inkl. Flug inkl. Flug:
Go to top
facebook_page_plugin