MO. - FR. 9 - 18 UHR SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912

MO. - FR. 9 - 18 UHR :: SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912
english language
английский язык

Menu

Abfahrthafen Travemünde

Travemünde ist einer der weniger genutzten Abfahrtshäfen, hauptsächlich für die Ostsee das Baltikum. Per Bahn erreicht man Travemünde über Rostock mit den regionalen Bahnen, das Raill & Cruise – Ticket kann überwiegend zugebucht werden. Die Anreise per PKW ist möglich, Dauerparkplätze sind aber schwieriger zu erhalten. Es lohnt, sich mit den umgebenden Hotels in Verbindung zu setzen. Die Fluganreise geschieht hier, falls gewünscht, nach Hamburg, verbunden mit einem längeren Flughafentransfer. Eine Busanreise innerhalb Deutschlands wird hier nicht regulär angeboten. Reedereien wie Deilmann und Hapag Lloyd nutzen diesen Hafen. Ein bis zwei Tage vor oder nach der Kreuzfahrt in Lübeck oder Travemünde zu verbringen kann sich lohnen. Sehenswert ist der Viermaster „ Passat“ in Travemünde. Auch das Holstentor, die Marzipanfabrik und das Theaterfigurenmuseum in Lübeck gehören dazu.

Go to top
facebook_page_plugin