MO. - FR. 9 - 18 UHR SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912

MO. - FR. 9 - 18 UHR :: SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912
english language
английский язык

Menu

MS30213 digi ren 008 WebWarum Lastminute Kreuzfahrten immer beliebter werden

Wenn eine Reise geplant wird, so passiert das nicht immer schon ein halbes Jahr im vorraus, sondern bei vielen Menschen wird die Reiseplanung immer kurzfristiger. Aber was setckt gerade bei den Kreuzfahrten dahinter? Bislang war es doch so, das Kreuzfahrten lang im Vorraus gebucht wurden und so konnte man sich seine Wunschkabine mit einem guten Frühbucher Rabatt sichern. Diese Zeiten sind noch nicht vorbei, das sei gesagt aber der Trend geht in Richtung Lastminute Kreuzfahrten.

die Gründe

Der Grund dafür liegt teilweise in der Preispolitik der Reeder und natürlich an den vielen Neubauten, die Jahr für Jahr dazu kommen. Auch Sie , liebe Kreuzfahrt Freunde lesen es sicherlich oft in der Presse, wenn wieder mal ein neues Schiff den Stapel verlässt und somit gleich Platz für 3000 - 5000 Kreuzfahrer neu entstehen. Diese Kapazitäten müssen sinvoll, also zu wirtschaftlichen Preisen gefüllt werden. Durch die in den letzten Jahren dazu gekommenen Schiffs Neubauten enstand somit in einzelnen Kreuzfahrtgebieten eine Überkapazität an Kabinen, die gerade in der Nebensaison sicherlich nicht immer gefüllt werden konnte. So gab es knaller Preise auf Kreuzfahrten ins Mittelmeer die fast schon unglaublich waren. gerade im Lastminute Verkauf wurden Kreuzfahrten schon unter 200 Euro angeboten.  Die Kanaren Kreuzfahrten inklusive Flüge gab es schon unter 400 Euro an manchen Terminen und das war kein Einzelfall. Durch den stätig geplanten Wachstum der Reeder und die dadurch verbundene Neuproduktion von Kreuzfahrt Schiffen und Luxuslinern ist aus meiner Sicht eines schon vorprogrammiert. In naher Zukunft werden viel mehr Menschen kurzfristiger Kreuzfahrten buchen und die Kreuzfahrt könnte trotz steigender Rohölpreise noch günstiger werden.

Viele Reeder möchten natürlich den Kunden mit Frühbucher Angeboten oder Zusatzleistungen ködern, schon frühstmöglich seine Kreuzfahrt zu buchen. Ob das aber immer ratsam ist? Ganz persönlcih sage ich, es kommt auf Route und Datum an. Die Reeder spielen gerne mit der Angst der Kunden, denn in den Systemen der Reisebüros stehen oft nur wenige Restplätze für Kreuzfahrten, die eigentlich noch genügent Kapazitäten haben. Das gleiche Spiel läuft auch auf den Internetseiten der Reeder ab. Somit entsteht das Gefühl beim Kreuzfahrt Interessierten Kunden, das er bald buchen müsse. Was im Detail wirklich daran ist , das ist noch nicht zu 100 % erwiesen aber aus unseren Erfahrungen wissen wir, das Frühbucher auf speziellen Routen oft preislich das nachsehen haben. Zu früh, zu teuer gebucht, schade für den Kunden und für die Reisebüros, die den Kunden warscheinlich nicht wieder sehen, wenn er an Bord erfahren hat, wie günstig sein Kabinennachbar sein Kreuzfahrt Lastminute Schnäppchen gebucht hat.

Es gab Jahre, das haben sich einiger Reeder auf den Deal eingelassen Frühbucher damit zu belohnen, wenn die Reise kurzfristig günstiger wird, den Differenzbetrag vom gebuchten Reisepreis anzugleichen. Somit hatte der Kreuzfahrt Gast kein Risiko zu teuer gebucht zu haben, seine Kabine hatte er aber sicher. Unser Tipp in solchen Fällen: wenn sich der Reisepreis gravierend verändert, sprechen sie, liebe Kunden uns doch einfach an. Wer werden versuchen mit dem Reeder dafür eine Lösung zu finden, auch wenn dies oft aussichtslos scheint. Wir bemühen uns aber Ihnen zu helfen.

MS30213 digi ren 024 WebLastminute Kreuzfahrten - aber bei welchem Reeder lohnt sich das denn wirklich?

 Es kommt sicherlich auf das Gebiet und die Anzahl der dort gefahrenen Routen an. Der Reeder ist nicht immer entscheidend, wobei es auch hier Unterschiede gibt.es gibt beliebte Reeder bei den deutschen Kreuzfahrt Gästen, wie zum Beispiel AIDA Kreuzfahrten , TUI Cruises mit der Mein Schiff Flotte, und natürlich die Schiffe von Phönix Seereisen. Diese Kreuzfahrt Anbieter sind sicherlich, was den deutschen Kreuzfahrten Markt betrifft besser gebucht als die Marktführer im Mittelmeer- Costa Kreuzfahrten und MSC kreuzfahrten. Beide letztgenannten Veranstalter für Kreuzfahrten bieten durch deren große Flotte wirklich gute Lastminute Angebote für ihre Kreuzfahrten an.

Die Aussagen die wir hier alle treffen sind unsere eigene Erfahrungen, die wir als mittelständisches Reiseunternehmen, die letzten Jahre gemacht haben. Natürlich haben wir tausende Kunden aus vielen ländern Europas und der Welt auf Kreuzfahrt geschickt und eben dabei diese Erfahrungen sammeln können. Wir sind nicht nur eine Internetplattform, sondern haben dazu noch ein voll funktionierendes Reisebüro und somit den direkten Kontakt zum Kunden. Durch die vielen Telefonate und Beratungen hier vor Ort im Reisebüro war eben schnell klar, das es Diskrepanzen zu dem gibt, was und das Netz und die Reservierungssysteme vorgaukeln. Kaum noch Verfügbarkeiten in speziellen Kabinen oder auf speziellen Routen. 

Was ist aber nun richtig? Wer soll wann am Besten buchen?

So ein bisschen Lotto ist das für jeden Kreuzfahrten Bucher, denn genau Daten werden die Reeder nicht raus geben. Jeder Kreuzfahrt Anbieter möchte größtmögliche Gewinn machen und der Verbraucher,der will natürlich so günstig wie möglich an sein Kreuzfahrt Schnäppchen kommen. Wir empfehlen Familien mit Kindern rechtzeitig zu buchen, denn es gibt eine nur begrenzte Anzahl an Kabinen zur 3er oder 4er Belegung.

Familienkabinen gibt es sowieso nicht so viele. das Gleiche betrifft Singles und allein Reisende Kreuzfahrer, die sehr oft einen großen Aufschlag für einen Kabine zur allein Nutzung buchen müssen. Pärchen, die flexibel sind und wo das Ziel auch nicht die große Rolle spielt, die können eher auf die Kreuzfahrt lastminute Angebote zugreifen. Hier kann man je nach Kreuzfahrtgebiet und jahreszeit, wie schon geschrieben echte Schnäppchen machen. Unser Tipp: beobachten Sie die Preise oder rufen Sie uns einfach mal an. Rein aus dem gefühl und unserer Erfahrung raus können wir zumindestens eine Prognose geben. Letztendlich wird es aber so kommen , wie am Anfang unseres Betrages schon beschrieben wurde. Mehr Schiffe - mehr Kapazitäten, die gefüllt sei wollen - dadurch Preisverfall und große Möglichkeiten auf Kreuzfahrt Lastminute Schnäppchen.  Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per Mail, damit Ihnen kein Kreuzfahrt Schnaeppchen mehr verloren geht.

Zum Thema:

  • Kreuzfahrt Lastminute
  • lastminute kreuzfahrten
  • Lastminute seereisen
  • Lastminute auf see
  • restplätze Kreuzfahrten
  • Kurzfrist kreuzfahrten
  • Kreuzfahrten in letzter Minute
  • kreuzfahrten Lastminute

 

Go to top
facebook_page_plugin