MS Nordkapp

MS Nordkapp

MS Nordkapp wurde nach der majestätischen Felsformation am äußersten Vorposten des europäischen Festlandes (71 Grad nördliche Breite) benannt. Das Schieferplateau ist eines der beliebtesten Hurtigruten Ausflugsziele und bereits seit 1553, als Richard Chancellor ihm auf der Suche nach der Nordostpassage seinen Namen gab, magischer Anziehungspunkt für viele Forscher.

An Bord der Nordkapp begegnet man überall den Kunstwerken des bekannten norwegischen Künstlers Karl Erik Harr. Die klassisch-moderne Ausstattung der 1990er Jahre wurde bei einer Modernisierung mit Mini-Suiten und Whirlpools ergänzt. Baujahr des Schiffes ist 1996, berühmte Taufpatin Königin Sonja von Norwegen.

MS Nordkapp Buchen

MS Nordkapp Informationen

ReedereiHurtigruten  
FlaggeNorwegen  
Baujahr/Renovierung1996 /  
BordspracheEnglisch, Norwegisch  
Internationaler Gästeservice Durchsagen, Tagesprogramme, Infoblätter, Menükarten meist in deutscher Sprache  
BordwährungNOK/Norwegische Kronen  
Tonnage11.386 BRT  
Länge / Breite / Tiefgang 123,30 m / 19,50 m /  
Stabilisatorenvorhanden  
Geschwindigkeit15 Knoten  
Decks / Passagierdecks7 (davon Passagierdecks: 6)  
Passagiere / Kabinen622  / 215  
Rollstuhlgerechte Kabinen3  
Spannung220 V