Kreuzfahten Angebot3

 

Mit MSC Magnifica auf Winterkreuzfahrt zu den europäischen Metropolen ab/an Hamburg

Ab dem 14. November 2021 wird die MSC Magnifica 7 Nächte Kreuzfahrten zu fünf der beliebtesten Städte Europas anbieten: Das Schiff wird Hamburg, IJmuiden (Amsterdam), Zeebrügge (nahe Brügge, auch Ausflüge nach Brüssel möglich), Le Havre (Paris gut erreichbar) und Southampton (etwa für Ausflüge nach London) anlaufen.

Mit unseren verlängerten Hafenaufenthalten von bis zu zwölf Stunden können unsere Gäste ihre Zeit an Land optimal nutzen.

Der Zustieg wird in Hamburg, IJmuiden und Zeebrügge möglich sein, so dass die Gäste viele komfortable Anschluss- und An-/Abreisemöglichkeiten haben.

route MSC

Reiseanforderungen für die Abfahrten in Nordeuropa für unsere Gäste aus dem Schengen-Raum in der Wintersaison 2021/22

  • Alle Gäste ab 12 Jahren müssen vollständig geimpft sein
  • Gäste im Alter von 2 bis 11,99 Jahren müssen einen negativen Antigen- oder PCR-Test vorweisen, der bei Abfahrt des Schiffes nicht älter als 48 Stunden sein darf
  • Gäste können entweder selbständig an Land gehen oder an einem von MSC Cruises organisierten und durchgeführten Landausflug teilnehmen (Stand 06.10.2021)

Die Anforderungen für unsere weiteren Zielgebiete in der Wintersaison 2021/22 finden Sie in [HIER]

Für Schnäppchenjäger: Termine für Weihnachten und Silvester jetzt schon buchen und richtig sparen - Jetzt auch mit Getränkepaket Easy buchbar! 

 


 

Für die Kreuzfahrten der MSC Magnifica ab/an Hamburg ist ein Reisepass Pflicht – da GB ja nicht mehr Teil der EU ist. Auch dann, wenn die Kunden nicht in Southampton von Bord gehen wollen. Ohne Reisepass wird die Einschiffung verweigert.