Seven Seas Mariner

Seven Seas Mariner

Die Seven Seas Mariner war das erste Schiff auf den Weltmeeren, das seinen Passagieren ausschließlich Suiten mit privater Veranda anbietet. Die Ausstattung lässt mit komfortablen, separaten Sitzecken, Video, TV und Minibar, geräumigen Bädern sowie begehbaren Kleiderschränken keine Wünsche offen. In den luxuriösen Master-, Mariner- und Grand Suiten erwartet Sie zusätzlich ein Butlerservice. Neben dem Compass Rose Restaurant, das Sie in einer Sitzung zum Dinner erwartet, haben Sie die Wahl zwischen drei weiteren First-Class-Restaurants: dem Prime 7, dem französisch ausgerichteten Signatures oder dem La Veranda, das Sie in zwangloser Atmosphäre auch unter freiem Himmel einlädt.

Spektakuläre Shows, elegante Lounges, das Casino oder der Connoisseur Club, in dessen stilvollem Ambiente sich Havannas oder ein Digestif besonders gut genießen lassen, sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten, sonnige Urlaubstage angenehm ausklingen zu lassen. Großzügige Sonnendecks mit Außenschwimmbad, drei Whirlpools, die Poolbar mit Grill, ein Fitness-Club, Paddle-Tennis oder eine Golf-Drivingrange sorgen für Unterhaltung und Abwechslung - wer es ruhiger mag, bummelt durch die Bordboutiquen oder sucht sich ein ruhiges Plätzchen in der Bibliothek. Rundum unvergessliche Urlaubstage an Bord und an Land - ein Versprechen, das die Seven Seas Mariner Ihnen gegenüber gern einlösen möchte.

Seven Seas Mariner Buchen

Seven Seas Mariner Informationen

ReedereiRegent Seven Seas Cruises  
VeranstalterCruise Group GmbH  
FlaggeBahamas  
Baujahr/Renovierung2001 /  
BordspracheEnglisch  
BordwährungUSD/US-Dollar  
Tonnage48,075 BRT  
Länge / Breite / Tiefgang 216,1 m / 28,3 m / 6,40 m  
AntriebDiesel elektrisch  
Stabilisatorenvorhanden  
Geschwindigkeit20 Knoten  
Decks / Passagierdecks12 (davon Passagierdecks: 8)  
Besatzung445  
Passagiere / Kabinen700 (bei Doppelbelegung)  / 350  
Rollstuhlgerechte Kabinen6  
Spannung110 V / 220 V