MO. - FR. 9 - 18 UHR SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912

MO. - FR. 9 - 18 UHR :: SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912
english language
английский язык

Menu

k-Mund und RoseFlussreisen - das sind die neuen Städtereisen mit Flair

Lernen Sie jeden Tag neue ,pulsierende Städte kennen. sie haben gnügend Zeit, die jeweiligen Kulturen und Geschichten hinter den Kulissen zu erfahren. Ideale Liegeplätze mit kurzen Transferzeiten zu Ihrem gebuchten Ausflugsziel oder einfach nur der Shopping Tour in den schönsten Metropolen Europas - Buchen Sie Urlaub, buchen Sie eine Flusskreuzfahrt!

 Wer selber schon mal eine Flussreise oder Kreuzfahrt auf dem Fluss gemacht hat, der kennt ja schon die vielen Vorzüge der Flusskreuzfahrt. Der persönliche Service an Bord der Flussschiffe kann mit nur maximal 200 Passagieren noch hervorragend umgesetzt werden. Die Kabinen sind auf den meißten Schiffen großzügig gebaut und lassen keine Wünsche offen. Ich würde sagen einige Schiffe bieten schon fast luxeriöse Kabinen. Aber auch die älteren Fluss kreuzfahrtschiffe haben ihren Reiz und gerade bei nostalgigern beliebt sind diese nicht zu unterschätzenden schiffe. Sicherlich wegen dem günstigen Einstiegspreis aber auch hier hat man das Gefühl, das der Luxus gegen noch freundlichers Personal wett gemacht wird.

k-WellnessBereichVorteile der Flusskreuzfahrt gegenüber der Hochseekreuzfahrt.

Vorteile gibt es sicherlich viele, der größte Vorteil aus meiner persönlichen Sicht, ist das langsame vorbeigleiten an der oft noch naturbelassen Landschaft. Es gibt somit ständig etwas zu sehen. Bei schönem Wetter ist diese aussicht auf dem Oberdeck mit einem Glas Wein einfach unbezahlbar schön. Selbst der Blick aus der Lounge ist wunderbar und wem das zu langweilig ist, der kann sich bei einer partie Shuffleboard oder Dame die langeweile vertreiben. einige Fluss Kreuzfahrt Schiffe haben sogar ein Minigolf Parcour auf dem Oberdeck. Auf einer meiner letzten Reisen auf dem Rhein spielten wir stundenlang Boccia. es gibt also für schönes wetter genug Möglichkeiten auf den Schiffen, sich zu unterhalten.

k-KabineBei schlechtem Wetter gibt es oft eine Sauna oder einen kleinen aber feinen Wellnessbereich an Bord. Beides ist immer eine Alternative zur sicherlich bequemen Lounge, in der Sie neben Kaffespezialitäten, leckeren Cocktails oder einem erlesenen Wein einfach auch nur ein leckeres Bier trinken können. Genießen Sie doch die Ruhe an Bord, wenn die anderen Passagiere an land sind und Sie das ganze Schiff für sich haben. Wenn Sie doch an Land gehen möchten, so ist das in den meißten Fällen gar kein Problem, denn die Schiffe liegen oft so günstig , das Sie zu Fuß direkt in die Stadt laufen können. Sollte der Weg doch mal zu weit für Sie sein, bestellt Ihnen die freundlcihe Crew natürlch ein Taxi. Falls Sie an Bord bleiben sollten, so wird auch hier für Abwechslung gesorgt. So gibt es fast täglich entweder einen Film über Land und Leute oder sie können durch einen der Offiziere mehr über Ihr Schiff in einem Diavortrag erfahren.

 

k-LoungeFazit:

Der große Vorteil einer Flusskreuzfahrt, liegt in der geringen Passagierzahl, den günstigen Ausgangspunkten für ihren individuellen Landgang und die kurzen reisezeiten zu den Sehenswürdigkeiten, falls Sie mal mit dem Bus unterwegs sein sollten. Es gibt ständig etwas zu sehen, was sicherlich für viele Passagiere ein großer Vorteil ist. Dazu kommt der persönliche Service an Bord und die kurzen Wege an Bord. Flusskreuzfahrten sind unkompliziert, denn sie können sich kaum verlaufen an Bord. Alles kann nichts muss -Sie wünschen Ruhe, dann haben sie Ruhe! Sie wünschen Unterhaltung - so gibt es immer etwas zu sehen oder einen Programmpunkt der Sie bei Laune hällt.

 

k-PoolNeue Konzepte auf Flussreisen -  Sind Flussreisen etwas für ältere Menschen?

Nachdem die Flusskreuzfahrt jahrelang als unpopulär und veratubt, weil das Gerücht die Runde machte, das auf dem Fluss nur alte Menschen unterwegs seien....

Alte Menschen, na und? Ich habe auf allen Flussreisen, die ich gemacht habe eines festgestellt. Die alten, von denen da immer geredet wird, die gibt es kaum noch an Bord! Die Generation hat sich geändert und die Kreuzfahrtgäste sind scheinbar immer jünger und aktiver. Auf meiner letzten Flussreise nach Amsterdam und Antwerpen waren zum Beispiel auch 13 Kinder an Bord. Eine Entwicklung die ganz klar zeigt wohin die Reise noch gehen kann, denn das Potenzial scheint noch gar nicht richtig in den Reisebüros und bei den Verbrauchern angekommen zu sein. Somit ist es notwendig neue Konzepte an Bord der Hotelschiffe auf den Flüssen einzuführen um einen neuen Kundenkreis zu gewinnen. So gibt es mittlerweile Flusskreuzfahrten mit Gastrednern oder Lesungen bekannter Autoren. Selbst bekannte Musiker werden für ein paar Tage an Bord geholt um das Abendprogramm noch atraktiver zu gestalten. Es werden Kochkurse oder Cocktalkurse angeboten. Wein und Radreisen auf dem Fluss werden auch immer beliebter. Auf einigen der Schiffe gibt es sogar Leihräder bis hin zum Guide, der die Ausflüge mit dem Rad begleitet. Es werden Familien Flusskreuzfahrten mehrmals im jahr angeboten, die spezielle Ausflüge in Freizeitparks anbieten. Die sogenannten Themen Kreuzfahrten sollen das leicht angestaubte Immage aufpolieren. Aber hat das die Flusskreuzfahrt überhaupt nötig? Um die Schiffe noch besser zu füllen finden wir ja , denn nur wer schon einmal an Bord eines der wunderbaren Flussschiffe war, kann bestätigen das diese Art zu reisen wirklich einzigartig ist. Beliebt und recht früh gebucht sind auch die Weihnachtsmäkte die im November und Dezember auf speziellen kurz Kreuzfahrten angelaufen werden. Da der Preis für die Nebensaison recht günstig ist, sollte mann diese Reisen früh buchen. Gut geeignet sind diese Flusskreuzfahrten auch für firmen events oder Jahresabschlussfahrten. Vereine und Kegelclubs buchen auch gerne diese Flussreisen.

 

k-WeinbarJa zu Flusskreuzfahrten - aber welcher Fluss ist der richtige für mich?

Jeder Fluss ist unterschiedlich, die Donau ist nicht ganz so viel befahren wie der Rhein zum Besipiel, hat aber auf den gefahrenen Route mehere Schleusen , die Tag und Nachts befahren werden. Die landschaft ist sicher auf der Donau etwas schöner aber der Reiz der Rheinmetropolen und dem Ruhpott ist ebenso ein Highlight für Menschen die diese Industriestädte am Rhein noch nicht gesehen haben.

 

 

k-FlaggeKinder an Bord - neu der A-Rosa Kids Club

Der A-ROSA Kids Club
Wer Kindern die Welt zeigen will, sollte eine märchenhafte Reise machen. Bei Reisen mit der ganzen Familie erwartet Sie 2015 ein besonderer Bonus: Kinder bis 15 Jahre reisen kostenfrei.*
Die A-ROSA Kinder- und Jugendbetreuung lässt keine Langeweile aufkommen. Leckere Lieblingsgerichte, Familientische und besondere Überraschungen warten auf allen Flüssen. An Bord kümmert sich ein erfahrener Animateur um die Betreuung der Jüngsten. Animationsprogramm: An Bord erwartet die Kinder und Jugendlichen ein buntes Unterhaltungs- und Animationsprogramm, zum Beispiel: T-Shirt Stempel-Studio, Kreativ-Atelier, Pop-Up Karten, Schiffsrallye,
Schminkeria, Thementage wie z.B. Piratentag, Kinder/Jugendshow, Gesellschaftsspiele, Mal- und Bastelangebote, Bewegungsangebote, Foto und Filmaktionen, Schiffszeitungen und vieles mehr
Das konkrete Programm richtet sich immer nach den Bedingungen vor Ort: u.a. Wetter, Platzangebot, Anzahl, Alter und Interessen der Kinder und Jugendlichen. Altersgruppe: Kinder und Jugendliche im Alter von 3 – 16 Jahren
Animations-Zeiten: 08:00 – 12:30 Uhr 14:00 – 18:30 Uhr 19:30 – 21:00 Uhr Zeitraum: 13. Juli – 14. September 2015

 

A-ROSA-Donau-Spontan-1136Die Donau

 Der Klassiker unter den Flussreisen ist die Donau Kreuzfahrt. Hier lernen Sie die Metropolen der Donau kennen, wie Wien, Linz, Bratislava oder Busapest. Geeignet ist diese Kreuzfahrt für Städte und naturliebhaber gleichfalls. Interessant sind die vielen Schleusen, die auf der Donau bis Budapest zurück gelegt werden. Die schöne natur , die schon in Passau beginnt ist bis hin ins Donaudelta einmalig schön. Ein Tipp noch für den reisebeginn. planen sie ruhig eine Nacht in Passau mit ein. Diese kleine schuckelige Stadt lohnt sich auf jeden Fall etwas näher kennen zu lernen.

 

RheinDer Rhein

Der hoch frequentierte Fluss ist daher schon interessant weil er Europa nach Westen hin und zum Meer verbindet. Die Kombination aus kleinen Anlaufhäfen wie zum Beispiel Arnheim, Gronichem oder Schoonhoven in den Niederlanden ist genauso schön wie der Anlaufhafen in Horn an der Nordsee. Der Rhein befahren sie in 90% aller Fälle ab Köln. Von hier aus können Sie den Rhein rauf oder runter fahren, also Stromauf oder Straoabwärts. Der Rhein verzweigt sich so strk Richtung Norden, das viele Routen möglich sind.

 

 

 Videos zu Flussreisen

A-Rosa Donau Flusskreuzfahrten

 

 

Go to top
facebook_page_plugin