MO. - FR. 9 - 18 UHR SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912

MO. - FR. 9 - 18 UHR :: SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912
english language
английский язык

Menu

MeinSchiff4Mit TUI Cruises Urlaub auf den Wohlfühlschiffen!

Wir möchten Ihnen gerne die bislang 5 Schiffe etwas genauer vorstellen, und Ihnen eineige Zahlen und Fakten zu den Schiffen von TUI Cruises liefern. Warum sollte man ausgerechnet TUI Cruises buchen?

Wir liefern schon mal zwei wichtige Argumente! Die TUI Schiffe sind deutschsprachig und bieten Ultra All Inclusive an Bord aller Schiffe.

TUI Cruises:

TUI Cruises wurde im April 2008 gegründet. Die Kreuzfahrtmarke richtet sich an den deutschsprachigen Markt und steht für einen zeitgemäßen Wohlfühlurlaub auf dem Meer.

Die TUI Cruises GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG und Royal Caribbean Cruises Ltd.. Vorsitzender der Geschäftsführung ist Richard J. Vogel. TUI Cruises beschäftigt circa 130 Mitarbeiter. Der Firmensitz ist Hamburg.

Die Wohlfühlschiffe:

Mein Schiff 1

Das erste Schiff von TUI Cruises ist die Mein Schiff 1. An Bord des Wohlfühlschiffs stehen Freiraum und Großzügigkeit im Mittelpunkt: Viele Decksflächen, großzügige Kabinen sowie Balkone und Veranden zeichnen das architektonische Konzept des Schiffs aus. Besonders der individuelle und wertschätzende Service bietet dem reiseerfahrenen und qualitätsliebenden Gast eine Schiffsreise nach seinem Geschmack.

Knapp die Hälfte der insgesamt 962 Kabinen der Mein Schiff 1 ist mit Balkonen und bis zu

24 Quadratmeter großen Veranden ausgestattet. Diese bieten Rückzugsmöglichkeiten, Zeit für Inspiration und Platz für schöne Momente zu zweit. Einen privaten Start in den Tag garantiert die eigene Nespresso-Maschine auf der Kabine. Auf insgesamt 12.000 Quadratmetern Sonnendeck lässt es sich wunderbar entspannen – zum Beispiel in einer der Hängematten, auf einer bequemen Liege oder in einer der zehn Entspannungsinseln auf

Deck 14. Auch der großzügige SPA-Bereich auf zwei Decks sorgt für Erholung auf hoher See.

Mein Schiff 2

Das zweite Schiff von TUI Cruises ist die Mein Schiff 2. Wie das baugleiche Schwesterschiff ist auch die Mein Schiff 2 ein Wohlfühlschiff mit den Schwerpunkten grenzenloses Verwöhnen, entspanntes Entdecken und zeitgemäßes Reisen. Neben den bewährten Vorteilen, welche die Gäste bereits auf der Mein Schiff 1 finden, können die Reisenden viele weitere Highlights genießen: Der Bereich Meerleben auf Deck 6 ist eine weitere Neuentwicklung auf der Mein Schiff 2. In diesem Loungebereich stehen Wissen, Spiel und Spaß im Mittelpunkt. So beherbergt das Meerleben einen überdimensionalen Globus, der die Unterwassergeografie darstellt. Außerdem finden die Gäste hier das Meeresmaler Atelier sowie eine Bibliothek, in der man Bücher, aber auch iPads ausleihen kann. Eine weitere Neuerung auf der

Mein Schiff 2 ist das Thalasso-Zentrum im SPA & Meer auf Deck 11. Bei der Thalasso-Anwendung nutzen die SPA-Mitarbeiter original Meerwasser, welches für die entspannenden und kräftigenden Anwendungen an Bord aufbereitet wird. Das 2.200 Quadratmeter große Pooldeck lädt zum Verweilen und Entspannen ein. In der Sturmfrei – Teenslounge auf Deck 12 haben junge Gäste die Möglichkeit, sich einmal ganz ohne ihre Eltern zu amüsieren. Der Bereich ist unter anderem mit der neuesten Generation von Xbox Kinect Spielkonsolen ausgestattet, bei der mehrere Akteure zeitgleich an bewegungsgesteuerten Sportsimulationen teilhaben können.

Die Mein Schiff 2 verfügt über 956 Kabinen, davon haben knapp die Hälfte einen Balkon oder eine Veranda. Ein Highlight sind die zwei exklusiven Themensuiten: Eine davon wurde von der Taufpatin der Mein Schiff 1, der bekannten norddeutschen Fernsehmoderatorin und Musik-Kabarettistin Ina Müller gestaltet. Die zweite Themensuite ist elegant und modern im Bauhausstil eingerichtet.

Angebot und Service auf der Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2

Beim gastronomischen Angebot legt TUI Cruises Wert auf Individualität und Service. Unterschiedliche Restaurants und Bistros laden zum Genießen ein: Neun auf der
Mein Schiff 1 und acht auf der Mein Schiff 2. Vorgeschriebene Essenssitzungen, auf die man sich zu Beginn der Reise festlegen muss, gibt es nicht. Stattdessen können die Gäste zu jeder Zeit zwischen zahlreichen Restaurants mit Service am Platz wählen.

TUI Cruises bietet seinen Gästen das Premium Alles Inklusive-Konzept an. Von den italienischen Köstlichkeiten im Bistro La Vela, über die Spezialitäten im Fischhaus Gosch Sylt bis hin zum Cocktail in der TUI Bar sind nahezu alle Getränke und Speisen in den meisten Restaurants, Bars und Bistros im Reisepreis enthalten. Ausgenommen vom Premium Alles Inklusive-Konzept sind das Steakhouse Surf & Turf, das Restaurant Richards – Feines Essen, die Blaue Welt Bar Sushi sowie Landausflüge, Angebote der Geschäfte an Bord und SPA-Anwendungen. In den genannten Spezialitätenrestaurants zahlen die Gäste einen geringen Aufpreis.

Eine Besatzung von ca. 780 Mitgliedern aus 50 Nationen auf beiden Schiffen sorgt zu jeder Zeit dafür, dass es den Gästen an nichts fehlt. Ob in den Restaurants, in den Bars, im SPA-Bereich oder auf den Kabinen: Service wird bei TUI Cruises groß geschrieben. In den Restaurants gibt es mehrheitlich Service am Platz und die Gastgeber geleiten die Gäste auf Wunsch gerne zum Platz. Diese fungieren als erster Ansprechpartner für die Anliegen, Wünsche und Fragen der Gäste. Die Gastgeber sind immer dort, wo sich die Passagiere aufhalten und organisieren die Kreuzfahrt, immer mit Blick auf das Wohlbefinden der Gäste. Der abendliche Kabinenservice, die Begleitung der Landausflüge mit deutschsprachigen Tourguides, Personal-Trainer im Sportbereich und viele weitere Details sorgen dafür, dass sich die Gäste auf allen 13 Decks und auf Landgängen stets persönlich betreut fühlen.

Routen der Mein Schiff 1:

§  Kanaren auf zwei siebentägigen unterschiedlichen Routen erlebbar

Von November 2011 bis April 2012 steuert die Mein Schiff 1 die Kanarischen Inseln an. Von Las Palmas/Gran Canaria bricht sie zu zwei unterschiedlichen, jeweils siebentägigen Reisen auf. Dabei ist sie entweder zwischen Casablanca, Madeira, La Palma und Fuerteventura unterwegs oder fährt über Agadir, Teneriffa, La Gomera und Lanzarote.

§  Mittelmeer trifft Atlantik

Auf der Mittelmeer trifft Atlantik-Reise fährt die Mein Schiff 1 von Gran Canaria nach Mallorca. Im Frühjahr 2012 führt die 14-tägige Reise über Agadir, Lissabon, Málaga, Barcelona, Marseille, Villefranche/Nizza, Korsika und Civitavecchia/Rom.

§  Mallorca trifft Malta

Von Mallorca geht es mit der Mein Schiff 1 im April 2012 nach Malta. Dabei führt die Reise über Málaga, Barcelona, Monte Carlo, Korsika, Livorno, Civitavecchia/Rom und Neapel. Die 12-tägige Reise bietet zahlreiche Möglichkeiten für interessante Ausflüge: in Rom beispielsweise kann der Vatikanstaat oder das Kolosseum besucht werden.

§  Ab Valletta/Malta in das östliche und westliche Mittelmeer

Vom Basishafen Valletta/Malta geht es im Sommer 2012 ins westliche oder östliche Mittelmeer. Im „Schmetterlingsfahrplan“ werden die Häfen Piräus/Athen, Ku?adas?, Kreta, Sizilien oder Civitavecchia/Rom, Livorno, Monte Carlo und Korsika angesteuert. TUI Cruises ist der einzige Anbieter in seinem Segment, der dieses besondere Routing mit dem Basishafen Valletta anbietet, bei welchem zwei einwöchige Routen zu einer abwechslungsreichen14-tägigen Route kombiniert werden können.

§  Mittelmeer mit Barcelona

Die zehntägige Reise ab/bis Mallorca führt im September und Oktober 2012 viermal über

La Goulette/Tunis, Sizilien, Neapel, Civitavecchia/Rom, Korsika, Villefranche/Nizza und Barcelona. Die Mein Schiff 1 liegt auf dieser Reise zwei Tage in Barcelona, so haben die Gäste ausreichend Zeit um die Stadt zu erkunden und das Nachtleben von Barcelona zu erleben.

§  Karibik

Im „Loop“ kreuzt die Mein Schiff 1 von November 2012 bis März 2013 durch die Karibik. Insgesamt werden zwei unterschiedliche, jeweils einwöchige Reisen angeboten. Dabei können die Gäste in La Romana/Dominikanische Republik und auf Barbados ein- bzw. aussteigen. Zum ersten Mal werden auch die Niederländischen Antillen Aruba sowie Curaçao angesteuert, außerdem können sich die Gäste auf St. Lucia, Grenada sowie auf Antigua, Dominica,
St. Maarten und Tortola freuen.

Routen der Mein Schiff 2

§  Karibik und Transatlantik Ost

La Romana in der Dominikanischen Republik ist von November 2011 bis Ende März 2012 der Start- und Zielhafen für die Karibikrouten. TUI Cruises bietet zwei unterschiedliche, siebentägige Routen entlang der Großen Antillen an, die auch miteinander kombiniert werden können. Mit St. Vincent, St. Kitts und Tortola, gehören drei Inseln zum Karibikfahrplan, die bisher von TUI Cruises noch nicht angefahren worden sind. Darüber hinaus können sich die Gäste wieder auf St. Lucia, St. Maarten und/oder auf Antigua, Dominica, Barbados, Grenada freuen. Im März 2012 bricht die Mein Schiff 2 von La Romana auf ihre Transatlantikroute über Grenada, Dominica, Barbados, Madeira und Cádiz auf.

§  Rund um Westeuropa

Bei dieser Reise erleben die Gäste im April 2012 die schönsten Destinationen von Europas Westküste mit der Mein Schiff 2: Von Mallorca über Málaga, Cádiz, Lissabon, La Coruña, Southampton/London, Le Havre/Paris und Zeebrügge bis nach Hamburg. Und in umgekehrter Reihenfolge im September 2012.

§  Kurztrip Kopenhagen, Göteborg & Oslo/ Kurztrip Kopenhagen & Oslo

Im Mai und September 2012 bietet TUI Cruises faszinierende 4-tägige Kurztrips in der Nord- und Ostsee an. Die Mein Schiff 2 fährt von Kiel nach Kopenhagen, Göteborg und Oslo. Endstation dieser beliebten Reisen ist Hamburg.

§  Ostsee & Baltikum

Die Route „Ostsee & Baltikum“ beginnt in Kiel und führt über Stockholm und Tallinn nach St. Petersburg und zurück über Helsinki, Riga und Gdingen/Danzig nach Kiel. Reisende der Mein Schiff 2 dürfen sich auf diese Route im Mai, Juni und August 2012 freuen.

§  Nordland

Im Sommer 2012 entdecken die Gäste die beeindruckenden Gletscher des Nordkaps, Spitzbergens sowie Island. Auf mehreren atemberaubenden Routen können die Gäste einzigartige Schären-Landschaften, eisige Gletscher und riesige Feuerberge bestaunen.
Die Reisen starten ab Kiel bzw. Hamburg.

§  Rund um Großbritannien

Im Juli 2012 bricht die Mein Schiff 2 ab Hamburg zu ihrer Reise „Rund um Großbritannien“ auf. Sowohl die schottische Hauptstadt Edinburgh, als auch die irische Hauptstadt Dublin stehen neben Invergordon, Belfast, Cobh, St. Peter Port/Guernsey und Southampton/London als Zwischenstopp mit auf dem Programm.

§  Mittelmeer mit Istanbul

Von Mallorca nimmt die Mein Schiff 2 im September 2012 Kurs auf Istanbul. Dabei steuert sie auch Malta, Piräus/Athen, Marmaris und Rhodos an, bevor die Reise in Antalya endet.

§  Mittelmeer mit Israel

Zwei einzigartige Reisen können die Gäste der Mein Schiff 2 im Oktober 2012 erleben, wenn das Wohlfühlschiff Kurs auf Israel nimmt. Von Antalya aus geht es über Piräus/Athen, Ku?ads?, Zypern in Richtung Israel, wo die Gäste die Möglichkeit haben Haifa und Ashdod/Jerusalem zu besuchen. Die zehntägige Reise führt, bevor es zurück nach Antalya geht, auch noch nach Ägypten: Von der Hafenstadt Port Said kann das letzte noch existierende Weltwunder, die Pyramiden von Gizeh, besucht werden.

§  Mittelmeer trifft Dubai/ Dubai trifft Mittelmeer

Die 15-tägige Reise führt im Oktober 2012 vom Mittelmeer durch den Suezkanal in das Rote Meer und nach Dubai. Vom Ausgangshafen Antalya geht es nach Port Said, Aqaba, Safaga, Salalah und schließlich nach Dubai. Die Reise Dubai trifft Mittelmeer im März 2013 erfolgt dann in umgekehrter Reihenfolge.

§  Dubai & Orient

Ab November 2012 nimmt TUI Cruises erstmals Kurs auf den Orient. Aus faszinierenden Märchen werden auf dieser Kreuzfahrt unvergessliche Urlaubserinnerungen. Die Route „Dubai & Orient“ startet und endet in Dubai, wo die Kreuzfahrtgäste einige der eindrucks-vollsten architektonischen Leistungen des 21. Jahrhunderts erleben können. Von dort aus steuert die Mein Schiff 2 Muscat, Abu Dhabi und Manama im Königreich Bahrain an.

Fact Sheet: Mein Schiff 1 - Zahlen und Fakten

Unternehmen: TUI Cruises GmbH, Hamburg (ein Joint Venture der deutschen TUI AG und der US-amerikanischen Reederei Royal Caribbean Cruises Ltd.)

  • Werft  Meyer Werft GmbH, Papenburg 1996;
  • Umbau Lloyd Werft Bremerhaven GmbH,
  • Bremerhaven 2009
  • Länge > Breite > Tiefgang: 262,5 m > 32,2 m > 8,5 m
  • Besatzung: circa 780 aus circa 50 verschiedenen Nationen
  • Passagiere: 1.924 (auf 2-Bett-Basis)
  • Kabinen: 962: 655 Außenkabinen (430 mit Balkon oder Veranda) inkl. zehn Suiten und 40 Junior-Suiten sowie sieben barrierefreie Kabinen; 307 Innenkabinen
  • Restaurants: Neun Restaurants und Bistros auf 4.743 qm; zusätzlich
  • 11 Bars und Lounges
  • Premium Alles Inklusive-Konzept: Speisen und die meisten Getränke in allen Bars und fast allen Restaurants auch außerhalb der Essenszeiten inklusive.
  • Sonnendecks: 12.000 qm Sonnendecksfläche
  • Pools: 2.200 qm Pooldecksfläche,
  • zwei Außen-Swimmingpools (11,5 x 5,5 m, 8,75 x 6 m)
  • Kinderprogramme: Kids-Club „Insel der Seeräuber“ mit vier
  • Gruppen von drei bis 17 Jahren; Maskottchen Capt‘n Sharky, eigenes Kinderausflugsprogramm
  • Sport & Gesundheit: SPA & Sport: Wellnesslandschaft auf 1.700 qm; Beauty, Massage, Clinic im Centrum; Friseur; Sportprogramm; Outdoor-Sportbereich mit
  • Basketballspielfeld und Joggingpfad; Personal Fitness Trainer
  • Shops: „Neuer Wall“ mit Mode/Textilien, Accessoires, Schmuck, Uhren, Parfümerie; Fotogeschäft; Floristik
  • Entertainment: Premium-Entertainment mit eigenem TUI Cruises Ensemble und auf großer Bühne; Theater, Varieté, Kabarett, Comedy, Klassik, Tanz, Gesang, Akrobatik, Jazz

Fact Sheet: Mein Schiff 2 - Zahlen und Fakten

  • Unternehmen: TUI Cruises GmbH, Hamburg (ein Joint Venture der deutschen TUI AG und der US-amerikanischen Reederei Royal Caribbean Cruises Ltd.)
  • Werft: Meyer Werft GmbH, Papenburg 1997;
  • Umbau Lloyd Werft Bremerhaven GmbH,
  • Bremerhaven 2011
  • Länge > Breite > Tiefgang: 262,5 m > 32,2 m > 8,5 m
  • Besatzung: circa 780 aus circa 50 verschiedenen Nationen
  • Passagiere: 1.912 (auf 2-Bett-Basis)
  • Kabinen: 956: 652 Außenkabinen (427 mit Balkon oder Veranda)
  • Restaurants: 8 Restaurants und Bistros auf 4.700 qm; zusätzlich
  • 10 Bars und Lounges
  • Premium Alles Inklusive-Konzept: Speisen und die meisten Getränke in allen Bars und fast allen Restaurants auch außerhalb der Essenszeiten inklusive.
  • Sonnendecks: 12.000 qm Sonnendecksfläche
  • Pools: 2.200 qm Pooldecksfläche, zwei Außen-Swimmingpools
  • Kinderprogramme: Kids-Club „Insel der Seeräuber“ mit vier
  • Gruppen von drei bis 17 Jahren; Maskottchen Capt‘n Sharky, eigenes Kinderausflugsprogramm
  • Sport & Gesundheit: SPA & Sport: Wellnesslandschaft mit Thalassozentrum auf 1.700 qm; Beauty, Massage, Clinic im Centrum;
  • Friseur; Sportprogramm; Outdoor-Sportbereich mit Basketballspielfeld und Joggingpfad; Personal Fitness Trainer
  • Shops: „Neuer Wall“ mit Mode/Textilien, Accessoires, Schmuck, Uhren, Parfümerie; Fotogeschäft; Floristik
  • Entertainment: Premium-Entertainment mit eigenem TUI Cruises Ensemble und auf großer Bühne; Theater, Varieté, Kabarett, Comedy, Klassik, Tanz, Gesang, Akrobatik, Jazz

Das 3. Wohlfühlschiff kommt!

TUI Cruises wird weiter wachsen! Der Neubau wird im Jahr 2014 ausgeliefert.
Das neue Schiff wird konsequent auf das Thema Wohlfühlen ausgerichtet sein und eine Länge von rund ca. 295 Metern und eine Größe von ca. 97.000 Bruttoregistertonnen haben. 1.250 Kabinen mit 2.500 Betten verteilen sich auf 15 Decks. Von den 1.250 Kabinen werden auf dem neuen Wohlfühlschiff 90% Außen- und davon 82% Balkonkabinen sein.

Preisbeispiel Mein Schiff 1:

  • Sieben Nächte Kanaren mit Casablanca vom 16. bis 23. Dezember 2011 ab/bis Gran Canaria in einer Doppel-Innenkabine zum Flex Preis ab 695 Euro pro Person, inklusive An- und Abreisepaket ab 995 Euro pro Person (limitiertes Kontingent).
  • Sieben Nächte Östliches Mittelmeer vom 04. bis 11. Mai 2012 ab/bis Malta in einer Doppel-Innenkabine zum Wohlfühlpreis ab 995 Euro pro Person, inklusive An- und Abreisepaket ab 1.339 Euro pro Person inkl. Frühbucher-Ermäßigung bis zum 31.01.2012.

Preisbeispiel Mein Schiff 2:

  • Vierzehn Nächte Karibik vom 16. bis 30. Dezember 2011 ab/bis Dom. Republik in einer Doppel-Innenkabine zum Flex Preis ab 1.690 Euro pro Person, inklusive An- und Abreisepaket ab 2.490 Euro pro Person (limitiertes Kontingent).
  • Sieben Nächte Dubai & Orient vom 04. bis 11. November 2012 ab/bis Dubai in einer Doppel-Innenkabine zum Wohlfühlpreis ab 799 Euro pro Person, inklusive An- und Abreisepaket ab 1.539 Euro pro Person inkl. Frühbucher-Ermäßigung bis zum 31.05.2012 von 60 Euro (limitiertes Kontingent).
  • Elf Nächte Rund um Westeuropa Nord vom 22. April bis 03. Mai 2012 ab Mallorca bis Hamburg in einer Doppel-Innenkabine zum Wohlfühlpreis ab 1.461 Euro pro Person, inklusive Anreisepaket ab 1.646 Euro pro Person inkl. Frühbucher-Ermäßigung bis zum 31.01.2012.

Bei allen Reisen ist das Premium Alles Inklusive-Konzept im Reisepreis enthalten:
Speisen und die meisten Getränke in allen Bars und fast allen Restaurants auch außerhalb der Essenszeiten inklusive.

TUI Cruises ist also ein rundes Produkt ohne versteckte Nebenkosten und für Sie hat eine Urlaub mit Tui Cruises nur Vorteile, denn Sie müssen sich um keine lästigen Dingen mehr kümmern. das überlassen Sie einfach den Crewmitgliedern  ;-)

Hier geht es zu den besten TUI Cruises Angeboten weltweit (hier klicken)

 

Hochsee:
Flussreisen:
Reisebeginn:
Reiseende:
Reederei:
Schiffe:
Kreuzfahrtgebiete:
Dauer:
Schiffsgröße:
Thema der Kreuzfahrt:
Max. Preis pro Person:
Bordsprache
Besondere Kreuzfahrten:
Starthafen:
Anfahrtshafen:
Zielhafen:
Rollstuhl für Rollstuhlfahrer:
an arrow nur Specials zeigen:
an arrow für Familien:
inkl. Flug inkl. Flug:
Go to top
facebook_page_plugin