MO. - FR. 9 - 18 UHR SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912

MO. - FR. 9 - 18 UHR :: SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912
english language
английский язык

Menu

ftiberlin an deckKleine Kreuzfahrtschiffe buchen - Kleine Schiffe, aber welche? Werden kleine Schiffe wieder ein Trend?

Kennen Sie schon den großen Vorteil eines kleinen Kreuzfahrtschiffes?

Momentan weden eigentlich nur Megaliner gebaut, die dem Kunden so viel wie möglich an Unterhaltung und Komfort bieten. Die klassischen Schiffe geraten so nicht mehr in den Focus der Kreuzfahrtfans, die oft immer höhere, schönere und neuere Schiffe wollen. Es gibt aber auch eine Fangemeide an kreuzfahrern die besonders die kleinen Schiffe mögen. Weg von den bettenburgen auf See, weg von Mega Schiffen, sie schätzen das kleine persönliche Schiff. Hier soll der gast noch Gast sein. Das Flair eines klieneren Schiffes und auch die persönliche Note an Bord bringen auch die großen Reeder dazu, die kleinen schiffe zu renovieren und auf ganz spezielle Routen zu schicken. Ein Beispiel hierfür ist AIDA!

Als Gast müssen Sie aber auf den kleinen Schiffen auf nix verzichten. Ja es stimmt, diese schwimmenden Hotels sind oft schon in die Jahre gekommen oder etwas älter als die großen Mega Schiffe aber das Flair bleibt und das mögen viele Kreuzfahrer. So entstand in den letzten Jahren quasi eine Renaissance der klassischen Kreuzfahrt, zurück zum maritimen Flair und weg von der kunterbunten Welt der größeren Schiffe. Ein Reeder der das auch konsequent umsetzt ist die Holland America Line.

 

Aber welches Schiff ist nun für wen geeignet?

Hapag Lloyd Kreuzfahrten MS Bremen 166Bei uns wird die MS Europa sehr oft gebucht, die Europa2 und die Expeditionsschiffe von Hapag-Lloyd sind einfach aus dieser Klasse nicht weg zu denken und wirken trotz des modernen klassischen Designs fast schon wie Jachten. Dann gibt es noch Ponand und die Schiffe von Oceana Cruises, die im Luxussegment fahren.

 

Phoenix Albatros 59Die MS Deutschland, die jetzt unter der Flagge von Phoenix fährt ist sicherlich kein 5 Sterne Schiff mehr aber der Mythos um das Traumschiff hilft demm Reeder immer noch Kunden für dieses Schiff zu gewinnen. Das neue Traumschiff ist übrigens seit 2015 die Amadea von Phoenix Reisen. Wo wir schon bei Phoenix Reisen sind, möchten wir auch noch die MS Artania vorstelle. Diese Schiff geht auch auf Weltreise und ist eines der beliebtesten Schiffe der Phoenix Flotte.

 

Die TUI hat mit der alten Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 sind auch nicht zu groß und mit dem Premium All Inclusive bei vielen Kreuzfahrern beliebt.

Nicht zu groß sind die Segelschiffe von Seacloud. Hier erleben Sie noch die richtige Seefahrt unter Segeln.

Mittlerweile ist die Auswahl an kleinen schiffen nicht mehr so riesig aber auch eine MS Berlin von FTI oder eine MS Maburg von Plantours sind noch zu nennen. Diese Schiffe fahren eben Routen, wo die großen "Pötte" nicht hin kommen. Kleine Häfen mit Flair und  keine langen Laufwege bis in die Stadt. das kommt bei vielen Kunden gut an.

Zu guter letzt möchten wir Ihnen noch die MS Astor und die Ocean Majesty vorstellen. Auch diese beiden Schiffe fahren sehr schöne Routen oder gehen sogar auf Weltreise.


FTI Cruises FTI Berlin 2255 19Der Kreuzfahrt Trend ist sicher nicht mehr klein und fein aber es sind die Nischen die noch bleiben, zum Glück!



Hier finden Sie alle kleinen Schiffe auf einer Seite: Kleine Kreuzfahrtschiffe im Überblick

Schiffe bis 300 Passagiere: Kreuzfahrtschiffe bis 300 Gäste an Bord

Schiffe bis 600 Passagiere: Kreuzfahrtschiffe mit bis zu 600 Gästen an Bord

Schiffe bis 900 Passagiere: Kreuzfahrtschiffe mit bis zu 900 Gästen an Bord

 

 

 „Wir schaffen für Sie große Erlebnisse auf kleinen bis mittelgroßen Schiffen“  Das Urlaubserlebnis Kreuzfahrt ist auf den kleineren Schiffen sicher anders als auf den Megalinern aber es ist sicher persönlicher! Mit der erhöhten Nachfrage steigt natürlich auch das Angebot. Es wird natürlich variantenreicher auf See. So gibt es mittlerweile spezielle Kreuzfahrten für Schlagerfans, Homosexuelle und Transgender, Heavy-Metal-Fans oder es werden schon oft Lerserreisen und Kreuzfahrten für  Feinschmecker angeboten. Wer Ruhe an Bord sucht und nicht mit Tausenden Gästen zur gleichen Zeit über die Meere fahren möchte , ist an Bord der kleinen Schiffe genau richtig!

 

Go to top