1. Platz Buchung Kreuzfahrtschnaeppchen
MO. - FR. 9 - 18 UHR SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912
MO. - FR. 9 - 18 UHR :: SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912
english language
английский язык
Menu

NORWAU x 00001

Hunde Kreuzfahrten auf Rhein und Donau

Bereits seit 2009 führt 1AVista erfolgreich die Flussreisen mit Hund durch. An Bord der Flussschiffe MS Poseidon und MS Normandie sind Hunde während der Flusskreuzfahrt mit Frauchen und Herrchen nicht wie in manchem Hotel „erlaubt“ oder „geduldet“, sondern bei hier an Bord sind Hunde absolut willkommen! Mehr noch: Auf den Flussreise über Rhein und Mosel und ab 2020 auch der Donau stehen die Vierbeiner als Gast im Vordergrund.

neue Freunde finden - Vier Pfoten gehen auf Kreuzfahrt

Urlaub unter Gleichgesinnten – das ist auf der Reise das geliebte und gelebte Motto für Tierfreunde. Auf den „Frauchen-Herrchen-Hundereisen“ treffen sich Tierfreunde und unternehmen eine Reise, abgestimmt auf ein gemeinsames Erlebnis von Mensch und Hund.

An Bord wird alles versucht, Ihnen und Ihrem Hund einen schönen Urlaub zu bereiten. Natürlich muss bei den zahlreich mitreisenden Hunden eine „kleine Hausordnung“ befolgt werden. Der Aufenthalt für Ihren Hund ist an der Leine in allen Gästebereichen an Bord gestattet. Ob im Salon, an der Rezeption oder an Deck – Ihren vierbeinigen Liebling können Sie mit sich führen. Jedenfalls empfehlen wir Ihnen, Ihren Hund nicht mit in das Restaurant zu nehmen. Frisches Trinkwasser steht sowohl in den öffentlichen Räumlichkeiten als auch in der Kabine bereit. Das gewohnte Futter bringen Sie mit, damit Ihr Vierbeiner seine vertraute Nahrung geniessen kann. Für ein Leckerli an der Rezeption ist natürlich gesorgt. Die Anlegestellen haben wir so gelegt, dass am Tage mehrere Stopps eingelegt werden. Für die Notdurft zwischendurch steht auf dem Sonnendeck eine kleine Hundewiese bereit.

Durchgeführt werden die Reisen mit dem geschmackvollen, hochwertig ausgestatteten, erstklassigen Flussschiffen MS Poseidon und MS Normandie natürlich mit der 1AVista-ALL INCLUSIVE-Verpflegung an Bord.

Hundekreuzfahrten 2020 erstmals auf der Donau

Neu ist die Donau, die Sie ab 2020 erstmals mit Hund bereisen können. Diese erste Hundekreuzfahrt auf der Donau starte am 12.10.2020

An Bord der MS Normandie und der MS Poseidon  werden sich Ihre Vierbeiner echt wohl fühlen und der urlaub unter Gleichgesinnten, wird auch für die Herrchen ein schönes Erlebnis, was noch lange in Erinnerung bleibt. So kommt Ihr vierbeiniger Freund auch mal nach Holland, wo Hunde gern gesehen sind. An Bord wird die Crew alles mögliche tun, damit Sie und ihr bester Freund einen schönen Urlaub haben und mit Sie vielen positiven Eindrücken zurück nach Hause zurück fahren.

Wichtig sind noch die eingeschlossenen Leistungen an Bord:
  • Flusskreuzfahrt mit 6 oder 7 Übernachtungen an Bord und der gebuchten Kategorie.
  • Vollpension an Bord (Frühstücksbuffet, Mittagessen, Nachmittagskaffee und -tee mit Gebäck, Abendessen, Late-Night Snack)
  • Kapitänsdinner mit festlichem Menü
  • Hauswein, Bier, Softdrinks, Säfte, Mineralwasser, Kaffee und Tee von 08:00 Uhr bis 24:00 Uhr
  • Benutzung der freien Bordeinrichtungen
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Hundetrainer an Bord
  • Alle Steuern und Gebühren
 Wichtige Fragen zur Kreuzfahrt mit dem Hund:

Was passiert wenn mein Hund mal muss und das Schiff fährt?

Kein Problem! Auf dem Oberdeck gibt es einen Bereich  ( Hundewiese) der dafür extra hergerichtet wurde und Ihr Hund dort sein "Geschäft" machen kann....

 Wo darf ich meinen Hund mit hin nehmen?

 Ob im Salon oder in alle öffentliche Bereiche an Bord darf der Vierbeiner mit. Eine Empfehlung ist, ihren Hund nicht mit ins Restaurant zu nehmen.

Wo bekommt mein Hund Wasser her?

In allen öffentlichen Bereichen und auf Ihrer Kabine steht Wasser zu jeder Tageszeit bereit.

Wie ist das mit dem Futter?

Es empfehlenswert, sein eigenes Futter mit an Bord zu nehmen. Es besteht die Möglichkeit auch Futter zu kühlen! Für ein Leckerli an der Rezeption ist natürlich auch gesorgt :-)

Bekommt mein Hund sonst genug Auslauf?

Aber sicher doch... Die Anlegestellen sind so geplant, dass mehrere Stopps am Tag eingelegt werden.

Übrigens ist auch ein Hundetrainer mit an Bord und begleitet die Reisen.

 

Sie haben noch Fragen zu den Kreuzfahrten mit hund, dann schreiben Sie uns an : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Unser Team meldet sich umgehend bei Ihnen und beantwortet alle offenen Fragen!

 

Go to top