MO. - FR. 9 - 18 UHR SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912

MO. - FR. 9 - 18 UHR :: SA. 9 - 13 UHR
kostenlose Hotline
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912
english language
английский язык

Menu

d92647e26aCosta Weltreisen 2015 - Weltreise 2015 mit Costa unvergessliche Tage auf den Weltmeeren

Seit 1948 auf den Weltmeeren zu Hause

Von dieser gesammelten Erfahrung profitieren Sie auf jeder Ihrer Reisen mit Costa Kreuzfahrten. Es erwarten Sie eine große, moderne Schiffsflotte mit bald 15 Schiffen und eine unvergleichliche Routenvielfalt inklusive Weltreisen.

Hier genießen Sie internationales Flair und deutschsprachigen Service. Und viele angenehme Extras, die eine Kreuzfahrt mit Costa so besonders machen. Zum Beispiel, dass wir unseren Gästen nicht tolle, überraschende Buffets, sondern in den Hauptrestaurants jeden Tag ein mehrgängiges, serviertes Abendessen bieten.

Jeder Gast, der zu uns an Bord kommt, hat seine ganz persönlichen Wünsche und Vorstellungen, die wir von Herzen gerne erfüllen. Nur so entstehen 98% Gästezufriedenheit. Und nur mit diesem Anspruch kann man auch die Königs Disziplin der Kreuzfahrt anbieten: die Weltreise. Willkommen bei der Reise Ihres Lebens!

Willkommen an Bord Auf Ihrer Weltreise mit  der Costa Deliziosa

d92647e26aCosta Weltreisen 2015 - Weltreise 2015 mit Costa unvergessliche Tage auf den Weltmeeren

Seit 1948 auf den Weltmeeren zu Hause

Von dieser gesammelten Erfahrung profitieren Sie auf jeder Ihrer Reisen mit Costa Kreuzfahrten. Es erwarten Sie eine große, moderne Schiffsflotte mit bald 15 Schiffen und eine unvergleichliche Routenvielfalt inklusive Weltreisen.

Hier genießen Sie internationales Flair und deutschsprachigen Service. Und viele angenehme Extras, die eine Kreuzfahrt mit Costa so besonders machen. Zum Beispiel, dass wir unseren Gästen nicht tolle, überraschende Buffets, sondern in den Hauptrestaurants jeden Tag ein mehrgängiges, serviertes Abendessen bieten.

Jeder Gast, der zu uns an Bord kommt, hat seine ganz persönlichen Wünsche und Vorstellungen, die wir von Herzen gerne erfüllen. Nur so entstehen 98% Gästezufriedenheit. Und nur mit diesem Anspruch kann man auch die Königs Disziplin der Kreuzfahrt anbieten: die Weltreise. Willkommen bei der Reise Ihres Lebens!

Willkommen an Bord Auf Ihrer Weltreise mit der Costa Deliziosa

Hier kommen Sie zu der momentan aktuellen Costa Weltreise 2015:

Costa: Deliziosa
06.01 - 01.05.15 115 Nächte Savona - Savona
Weltreise
 ab € 11.499,-
    Special

TagHäfen / LandprogrammAnkunftAbfahrtAusflüge
1 Tag Savona / Italien   16:00   
2 Tag Marseille / Frankreich 08:00  14:00   
3 Tag Barcelona / Spanien 08:00  19:00   
4 Tag Erholung auf See      
5 Tag Casablanca / Marokko 08:00  23:00   
6 Tag Erholung auf See      
7 Tag Erholung auf See      
8 Tag Erholung auf See      
9 Tag Mindelo, Sao Vicente / Kapverden 08:00  18:00   
10 Tag Erholung auf See      
11 Tag Erholung auf See      
12 Tag Erholung auf See      
13 Tag Erholung auf See      
14 Tag Recife / Brasilien 08:00  19:00   
15 Tag Erholung auf See      
16 Tag Salvador da Bahia / Brasilien 08:00  19:00   
17 Tag Erholung auf See      
18 Tag Rio de Janeiro / Brasilien 13:00     
19 Tag Rio de Janeiro / Brasilien   18:00   
20 Tag Erholung auf See      
21 Tag Erholung auf See      
22 Tag Punta del Este / Uruguay 08:00  18:00   
23 Tag Buenos Aires / Argentinien 08:00     
24 Tag Buenos Aires / Argentinien   18:00   
25 Tag Montevideo / Uruguay 08:00  18:00   
26 Tag Erholung auf See      
27 Tag Puerto Madryn / Argentinien 09:00  19:00   
28 Tag Erholung auf See      
29 Tag Stanley, Falkland-Inseln / Argentinien 08:00  18:00   
30 Tag Kap Hoorn / Chile
Fahrt um das Kap Hoorn
     
31 Tag Ushuaia / Argentinien 08:00     
32 Tag Ushuaia / Argentinien   12:00   
33 Tag Fahrt durch die chilenischen Fjorde      
34 Tag Punta Arenas / Chile 08:00  19:00   
35 Tag Kreuzen am Amalia-Gletscher      
36 Tag Fahrt durch die chilenischen Fjorde      
37 Tag Puerto Chacabuco / Chile 08:00  15:00   
38 Tag Puerto Montt / Chile 08:00  17:00   
39 Tag Erholung auf See      
40 Tag Valparaiso (Santiago de Chile) / Chile 08:00     
41 Tag Valparaiso (Santiago de Chile) / Chile      
42 Tag Valparaiso (Santiago de Chile) / Chile   18:00   
43 Tag Erholung auf See      
44 Tag Erholung auf See      
45 Tag Erholung auf See      
46 Tag Erholung auf See      
47 Tag Osterinsel / Chile 09:00  18:00   
48 Tag Erholung auf See      
49 Tag Erholung auf See      
50 Tag Pitcairn / Südsee
Kreuzen um die Pitcairninseln
     
51 Tag Erholung auf See      
52 Tag Erholung auf See      
53 Tag Papeete (Tahiti), Gesellschaftsinseln / Polynesien 08:00     
54 Tag Papeete (Tahiti), Gesellschaftsinseln / Polynesien   18:00   
55 Tag Moorea, Gesellschaftsinseln / Polynesien 08:00  18:00   
56 Tag Bora Bora, Gesellschaftsinseln / Polynesien 08:00  18:00   
57 Tag Erholung auf See      
58 Tag Erholung auf See      
59 Tag Passieren der Datumsgrenze, Sie verlieren einen Tag      
60 Tag Nuku'Alofa, Tongatapu (Tonga) / Polynesien 08:00  17:00   
61 Tag Erholung auf See      
62 Tag Erholung auf See      
63 Tag Auckland / Neuseeland 09:00     
64 Tag Auckland / Neuseeland   13:00   
65 Tag Erholung auf See      
66 Tag Erholung auf See      
67 Tag Sydney / Australien 14:00     
68 Tag Sydney / Australien      
69 Tag Sydney / Australien   18:00   
70 Tag Erholung auf See      
71 Tag Melbourne / Australien 08:00  18:00   
72 Tag Erholung auf See      
73 Tag Erholung auf See      
74 Tag Erholung auf See      
75 Tag Perth / Australien 09:00  18:00   
76 Tag Erholung auf See      
77 Tag Erholung auf See      
78 Tag Erholung auf See      
79 Tag Erholung auf See      
80 Tag Erholung auf See      
81 Tag Erholung auf See      
82 Tag Erholung auf See      
83 Tag Port Louis / Mauritius 08:00     
84 Tag Port Louis / Mauritius   18:00   
85 Tag St. Denis / Reunion 08:00  18:00   
86 Tag Erholung auf See      
87 Tag Erholung auf See      
88 Tag Erholung auf See      
89 Tag Maputo / Mosambik 08:00  17:00   
90 Tag Richards Bay / Südafrika 09:00  18:00   
91 Tag Durban / Südafrika 08:00  22:00   
92 Tag Erholung auf See      
93 Tag Erholung auf See      
94 Tag Kapstadt / Südafrika 08:00     
95 Tag Kapstadt / Südafrika   22:00   
96 Tag Erholung auf See      
97 Tag Erholung auf See      
98 Tag Walvis Bay (Walfischbai) / Namibia 08:00  16:00   
99 Tag Erholung auf See      
100 Tag Erholung auf See      
101 Tag Jamestown / Saint Helena 09:00  18:00   
102 Tag Erholung auf See      
103 Tag Erholung auf See      
104 Tag Erholung auf See      
105 Tag Erholung auf See      
106 Tag Dakar / Senegal 08:00  18:00   
107 Tag Erholung auf See      
108 Tag Erholung auf See      
109 Tag Santa Cruz, Teneriffa (Kanaren) / Spanien 08:00  18:00   
110 Tag Funchal, Madeira / Portugal 08:00  17:00   
111 Tag Erholung auf See      
112 Tag Malaga, Andalusien / Spanien 08:00  18:00   
113 Tag Erholung auf See      
114 Tag Marseille / Frankreich 09:00  18:00   
115 Tag Savona / Italien 09:00     

Eingeschlossene Leistungen:

    • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
    • Vollpension an Bord (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee, Abendessen, tagsüber Snacks, teilweise Mitternachtssnacks)
    • Getränkestation mit Kaffee, Tee und Wasser im Buffetrestaurant
    • Mineralwasser, Softdrinks, Bier, Weiß- und Rotwein/Hauswein während des Mittag- und Abendessens im Haupt- und Buffet-Restaurant
    • Benutzung der freien Bordeinrichtungen
    • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
    • Deutschsprachige Bordbetreuung
    • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
    • Kinderbetreuung von 3-17 Jahre
    • Galaabend
    • Kapitänsempfang
    • 15 Landausflüge
    • Alle Steuern und Gebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • An- und Abreise, Transfers
  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Getränke, Landausflüge, Wellness
  • Serviceentgelt an Bord: Ihr Bordkonto wird automatisch mit einem täglichen Serviceentgelt belastet (weitere Informationen siehe unten)
  • Servicegebühr an Bord: Bei allen Rechnungen für Getränke wird Ihrem Bordkonto automatisch eine Service-Gebühr von 15 % belastet

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

Serviceentgelt Costa Kreuzfahrten

Bitte beachten Sie:
Bei Buchung einer Premium Kabine, Suite oder Samsara Kabine erhalten Sie folgende Vorteile:
- Wahlmöglichkeit zwischen der 1. und 2. Tischzeit im Restaurant.
- 10% Sonderrabatt auf eine nächste Kreuzfahrt, wenn diese innerhalb von 2 Jahren nach der ersten Buchung stattfindet und wieder mindestens Premium gebucht wird.

Hochzeitsreisen-Rabatt:
Wer "Ja" sagt zu einer Hochzeitsreise mit Costa, erhält 3% auf den Frühbucherpreis oder den Katalogpreis, auf allen Routen. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Gruppenreisen:
Ab 10 erwachsenen Vollzahlern auf einer Buchung (5 Doppelkabinen) erhalten Sie attraktive Ermäßigungen. Und ab 30 Personen wird es nochmal günstiger. Minimale Reisedauer: 3 Tage. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Wir haben schon immer von einer Reise um die Welt geträumt.

Und jetzt wollen wir nicht mehr träumen, jetzt wollen wir erleben.

Die nächsten Wochen gibt es nur ein: DIE WELT SEHEN!

So viele fremde Orte entdecken, so viele Eindrücke aufsaugen, so viele Erfahrungen sammeln wie möglich. Und dabei auf nichts verzichten müssen.

Hier die Preise für diese Weltreise mit der Costa Delizioa:

Preiskategorie IC Classic Innenkabine

p.P. bei 2er Belegung € 11.499,- € 15.499,-

 



IP Premium Innenkabine

p.P. bei 2er Belegung € 11.959,- € 15.959,-

 



AC Classic Außenkabine eingeschränkte Sicht

p.P. bei 2er Belegung € 12.769,- € 16.769,-

 



AP Premium Außenkabine

p.P. bei 2er Belegung € 15.409,- € 19.409,-

 



BC Classic Balkonkabine

p.P. bei 2er Belegung € 18.399,- € 22.399,-

 



BP Premium Balkonkabine

p.P. bei 2er Belegung € 19.209,- € 23.209,-

 



MS Mini Suite mit Balkon

p.P. bei 2er Belegung € 26.999,-    



S Suite mit Balkon

p.P. bei 2er Belegung € 28.149,-    



PS Panorama Suite mit Balkon

p.P. bei 2er Belegung € 30.449,-    



GS Grand Suite mit Balkon

p.P. bei 2er Belegung € 33.439,-    



SI Samsara Innenkabine

p.P. bei 2er Belegung € 14.359,- € 18.359,-

 



SB Samsara Kabine mit Balkon

p.P. bei 2er Belegung € 21.609,- € 25.609,-

 



SU Samsara Suite mit Balkon

p.P. bei 2er Belegung € 30.549,-    


Preise bei Belegung mit 2 Personen pro Kabine, sofern nicht anders angegeben. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Ausschreibungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters. Die „Steuerräder“ sind keine offizielle Klassifizierung, sondern Empfehlungen der Reedereien sowie subjektive Einschätzungen von Kunden und Mitarbeitern.

Wir sind bereit…

Wir machen keine Reise, wir genießen die Route unseres Lebens,

Einmal um die ganze Welt, in 115 Tagen über 4 Kontinente mit Shop in 40 Häfen. Praktisch 15 Landausflüge sind schon im Reisepreis inbegriffen (genau wie die Tischgetränke*!). Auch im Preis inbegriffen: Erlebnisse, die uns nie wieder loslassen werden!

Jede einzelne Etappe erzählt uns unendliche Geschichten

Es geht los! Zu Orten, die wir schon immer einmal sehen wollten, und plätzen, zu denen wir niemals sonst kommen würden.

Durchs Mittelmeer, wo wir uns noch zu Hause fühlen, an der Küste entlang und dann rüber mach Südamerika, in fremde Gefilde. Rund um Kap Hoorn bis Valparaiso in Chile.

Marseille

Der Reiseführer sagt: „strategischer Warenumschlagplatz, aber auch ein Ort für das Zusammentreffen verschiedener Kulturen". Wir sagen: „Eine Wahnsinns- Stadt mit einer tollen Atmosphäre! Und Kulturhaupt-Stadt 2013." Das merkt man an den vielen neuen Museen, Galerien, Ausstellungen und insgesamt an der pulsierenden kulturellen Vielfalt. Direkt am Golf von Lion gelegen wird Marseille auch „Tor zum Mittelmeer" genannt. Für uns das Tor zu einem wunderbaren Abenteuer.

Casablanca

Ein Mythos! Wenn man von der Uferpromonade Corniche die moderne Metropole bewundert und dann die nahe gelegene Medina mit ihrer großen Moschee besucht, ist man für den Rest des Tages sprachlos. Kein Wunder: das Minarett der Hassan.II.-Moschee ist mit 210 Metern Höhe das höchste Minarett und das höchste religiöse Bauwerk der Welt.

Rio de Janeiro
Bei Rio dachten wir bisher immer zuerst an Samba, Lebensfreude und Musik. Nach einem Besuch der Stadt wissen wir jetzt: Rio, das ist Samba, Lebensfreude und Musik. Wir schlendern über die Strände der Copacabana und Ipanema und genießen einen Drink in der Bar, wo schon „the girl from Ipanema" vorbeikam und ihr ein Lied gewidmet wurde. Den Corcovado sind wir dann nicht mehr hochgelaufen. Da haben wir die Seilbahn genommen.

Ushuaia
Wir betreten die südlichste Stadt der Welt, Ushuaia, das Tor zu Feuerland. Und wir fühlen uns wie die ersten Entdecker: eine faszinierende Landschaft, eine fremde Tierwelt und ein Leuchten, wenn sich der Himmel bei einem seiner grenzenlosen Sonnenuntergänge einfärbt. Das hier ist der Anlaufpunkt für viele europäische Expeditionen. So fühlen wir uns auch. Ein Besuch im „Museum vom Ende der Welt“ und ein letzter Wunderbarer Blick vom Gletscher Glaciar Martial über die Stadt. Vin hier aus sieht man auch schon die chilenischen Berge am Horizont. Dort geht es dann als nächstes hin.

Etappe 2:
Malerische Strände und verträumt Buchten.
Jeden Tag hören wir uns sagen. „Schöner kann es nicht mehr werden.“ Und es wird doch immer schöner. Über die Osterinsel mit ihren mystischen Gestalten, über Tahiti und Neuseeland führt uns die Reise die Datumsgrenze nach Sydney.

Osterinsel
Vulkangrotten erheben sich direkt über dem Ozean und „Maois", die berühmten Steinköpfe, wachen über die Insel des polynesischen Archipels und jeden, der die Zeit hier und im kristallklar glitzernden Meer genießt. Heute gehören die Steinköpfe zum UNESCO- Welterbe. Wir betrachten sie voller Ehrfurcht, so wie vor uns schon der große Entdecker James Cook.

Papeete/Tahiti
Ein kleines Juwel, so wie man sich die Südsee vorstellt: üppige Vegetation entlang der faszinierenden Pfade und ein unglaubliches Unterwasser-Paradies! Wir waren schnorcheln!!! Paul Gauguin kam hierher und reiste nie wieder ab! Jetzt wissen wir, warum.

Auckland
Angekommen am anderen Ende der Welt: Neuseeland! Bei unserer Anreise haben wir Delfine und Wale gesehen. Jetzt, bei der Einfahrt in den Hafen, sind es vor allem viele, viele Segelboote. Sie haben Auckland den Namen „Stadt der Segel" eingebracht. Wir bleiben aber an Land und genießen die langen Strande und schönen Spazierwege.

Auch bemerkenswert: die 50 Vulkane in der Umgebung - zum Glück aber alle inaktiv.

Etappe 3:

Eigentlich müssten wir Kopf stehen. Sind wir doch jetzt ganz weit unten auf der südlichen Halbkugel. Zwischen uns und zu Hause liegen Orte, Plätze und Meere, die jeder für sich alleine schon eine Reise wert wären: Mauritius, das Kap der guten Hoffnung, Afrika mit seiner ganz eigenen Magie, der Atlantische Ozean, die Kanarischen Inseln. Es gibt noch so viel zu sehen, legen wir ab!

Mauritius
Mauritius, die schönste Insel im Indischen Ozean. Da denkt man als Erstes an weiße Traumstrände und himmelblaues Meer. Daneben bietet die Hauptstadt Port Louis auch imposante hinduistische Tempel, Moscheen und Pagoden. Aber am beeindruckendsten war für uns die Gastfreundschaft der Einheimischen.

Kapstadt
Wieder zurück in der heimischen Zeitzone! Eine Stadt, die zwischen zwei Ozeanen wirklich alles bietet: Museen, Mode, Wolkenkratzer, farbenprächtige Fassaden und nur knapp außerhalb der Großstadt einzigartige Naturszenarien. Und über allem thront der Tafelberg.
So lässt es sich reisen…

Deliziosa
Den Namen muss man sich auf der Zunge zergehen lassen! Schon als wir am ersten Tag an Bord kamen, wurden wir von den freundlichen Mitarbeitern auf Deutsch begrüßt. Seitdem begegnet man uns immer wieder mit diesem einzigartigen Costa Lächeln - jederzeit hilfsbereit, aber nie aufdringlich. Und auch sonst: tolles Design, wunderschöne Materialien, aufwändiges Interieur. Und es gibt so viel zu entdecken: Unterhaltung, Sport, Theater, Kino, Spa, über 400 Kunstwerke. Und erst unsere Kabine! Was soll ich sagen:

DAS IST UNSER SCHIFF!

Unser Tisch!
Seit wir an Bord sind, genießen wir es, nach allen Regeln der Kinsst bedient zu werden. Auch am Tisch. Abends sind wir darum mmer wieder im Hauptrestaurant und lassen uns an unserem Stammplatz mit einem köstlichen mehrgängigen, servierten Menü verwöhnen. Das ist hier sogar Standard!

Wenn wir erst schauen und uns Appetit holen wollen, wir gehen wir ans Buffet. Wenn wir etwas ganz besonders Raffiniertes probieren wollen, gehen wir ins Club-Restaurant. Und wenn uns nach dem Spa-Besuch nach kreativer, leichter Küche zumute ist, gehen wir ins Samsara Restaurant. Diese beiden Restaurants kosten zwar extra, sind aber eine schöne Abwechslung und Ergänzung.

Nach Lust und Laune wechseln wir zwischen den insgesamt vier Restaurants und zwischen italienischen, internationalen, aber auch typischen Gerichten der Länder, die wir bereisen. Natürlich frisch zubereitet.

Und dannach? Ich sag nur: elf bars inklusive der „Cigar Launge“ und der „Coffee & Chocolate Bar“. Wünsche offen? Nein!

Heute ist Wellness - Tag
Wir haben uns nur noch nicht entschieden, was wir uns gönnen. Ins Samsara Spa? Eine ganze Wellness-welt auf 3.500 m^ Höchstes Wohlbefinden über zwei Decks, mit Fitnesscenter, Thermalbad. Thalassotherapie-Pool, verschiedenen Räumen für Anwendungen, Sauna, Türkischem Dampfbad und Solanum*. Oder mach ich doch lieber Sport? Schwimmen in einem der drei Pools (einer mit ausfahrbarem Glasdach!) oder auf den Jogging-Parcours im Freien? Oder lieber auf die Rollschuhbahn, während mein Mann am Golf-Simulator und Putting Green im Freien an seinem Schwung feilt*? Was auch immer: Wir sind auf jeden Fall fit für einen aufregenden Abend. Erstmal schick machen, einen Aperitif, dazu die sanfte Meeresbrise und ein paar Takte Livemusik. Salons, Bars, Cafes: Überall erklingt ein anderer Rhythmus. Danach als echtes Highlight die abendliche Bühnenshow: mal Musik, mal Kabarett, mal artistische Aufführungen, mal Theater, immer professionell und mit vielen internationalen Künstlern. Oder ein Kasinobesuch: Wer weiß, vielleicht haben wir heute ein besonders glückliches Händchen? und als Krönung des Abends: einen Drink unter dem funkelnden Sternenhimmel oder auf dem Meer in den Sonnenaufgang hineintanzen. Das gibt es nur hier!

  • 4D-Kino
  • Theater über 3 Decks
  • Kasino
  • Grand Bar mit Tanzfläche
  • Diskothek
  • Grand-Prix-Rennwagen-Simulator
  • Pooldeck mit ausfahrbarem Glasdach und Riesen-Kinolpir
  • Internet-Point
  • Bibliothek
  • Shopping-Center
  • Video-Spiele
  • Squok Kinder-Club
  • Kinderplanschbecken

* Einige der Wellness- und Sportaktivitäten gegen Aufpreis, aber es lohnt sich!

Unsere Kabine. Können wir die mit nach Hause nehmen?
Die Kabine ist unser Rückzugsort, unser Refugium. viel größer, als wir gedacht haben und mit einem persönlichen Kabinensteward, der gerne unsere Wünsche erfüllt, wir wollen das Meer immer in Sichtweite haben und überlegten lange, ob Außenkabine oder eine Kabine mit Privatbalkon oder doch die Suite. Wir haben uns dann für die Kabine mit Privatbalkon entschieden. Genau richtig. Hier können wir uns nach einem ereignisreichen Tag an Bord erholen oder uns schon mal auf den bevorstehenden Landausflug einstimmen. Den haben wir übrigens über das interaktive TV in unserer Kabine ausgesucht.

Insgesamt 1.130 Kabinen

  • 52 mit direktem Zugang zum spa
  • 662 mit privatem Balkon
  • 106 Suiten mit privatem Balkon
  • 4 Suiten mit direktem Zugang zum Spa
  • 4 unterschiedliche Kabinenkategorien für jeden Geschmack: Classic, Premium, Samsara. Suite
  • 3 Kabinentypen: Innenkabine Außenkabine, Balkonkabine
  • 2x täglich Reinigung der Kabine

was innen Ihre Kabine sonst noch alles bietet, erfahren Sie auf s.26. Eine kleine Weltreise steckt in jeder Kreuzfahrt. Noch keine Zeit für eine lange Weltreise? Dann machen Sie doch eine kurze! In jeder Costa Kreuzfahrt stecken so viele großartige Entdeckungen, da ist jede Reise eine kleine Weltreise. Fünf besonders schöne Beispiele haben wir hier für Sie ausgewählt. Alles zur Costa Routenvielfalt und die aktuellen Preise erfahren Sie in Ihrem Reisebüro.

Nordland
Imposante Fjorde und ein atemberaubendes Licht, wenn Sie den Polarkreis überqueren - suchen Sie sich die besten Plätze auf Deck oder Ihrem Privatbalkon, um das Schauspiel zu genießen. Die modernen Metropolen des Baltikums erwarten Sie auf einer weiteren eindrucksvollen Route.

Kanarische Inseln
Auf die Inseln des ewigen Frühlings - und keine Sonnenstunde verschenken. Ihr Flieger bringt Sie direkt nach Teneriffa und Ihre Schiffsreise direkt ins Paradies. Zu den Bilderbuchstränden von Gran Canaria, den Naturereignissen Fuerteventuras und Lanzarotes, nach Marokko und auf die bezaubernde Blumeninsel Madeira.

Karibik
Sonne satt, kristallklares Wasser, strahlend weiße Strände - die Karibik ist das ultimative Ziel unseres Fernwehs. Von den Antilten bis Jamaika, von den Bahamas bis zu den Grand Camans erleben Sie das Beste, was die Karibik zu bieten hat.

Mittelmeer
Prächtige Metropolen, pittoreske Städte und jahrtausendealte Geschichte - genießen Sie die einzigartige Vielfalt einer Mittelmeer-Kreuzfahrt. Hier genügen schon wenige Tage, um alle glücklich zu machen: Entspannung, Entdeckungen, Unterhaltung für jede Altersstufe.

Dubai und die Emirate
Zwischen Vergangenheit und Zukunft, futuristischen Wolkenkratzern und antiken Festungen - der Orient ist heute das Reiseziel der Gegensätze, Und mit Costa nähern Sie sich dieser Traumwelt auf die bestmögliche Weise: vom Meer aus.

Weitere Costa Weltreisen:

Costa: neoRomantica
08.11 - 21.01.14 74 Nächte Valparaiso (Santiago de Chile), Chile - Savona
Weltreise
 
   
Costa: Deliziosa
06.01 - 16.04.14 100 Nächte Savona - Savona
Weltreise
 ab € 18.999,-
   
Costa: Deliziosa
06.01 - 01.05.15 115 Nächte Savona - Savona
Weltreise
 ab € 11.499,-
    Special

 

Costa Weltreisen 2014

Costa Weltreisen 2015

Hochsee:
Flussreisen:
Reisebeginn:
Reiseende:
Reederei:
Schiffe:
Kreuzfahrtgebiete:
Dauer:
Schiffsgröße:
Thema der Kreuzfahrt:
Max. Preis pro Person:
Bordsprache
Besondere Kreuzfahrten:
Starthafen:
Anfahrtshafen:
Zielhafen:
Rollstuhl für Rollstuhlfahrer:
an arrow nur Specials zeigen:
an arrow für Familien:
inkl. Flug inkl. Flug:
Go to top